Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

14. August 2012

Behinderungen wegen Erneuerung des Fahrbahnbelags

Kreuzung Linkenheimer Landstraße/Neureuter Querallee vom 20 bis 25. August gesperrt

Auf der Linkenheimer Landstraße (L 605) erneuert das Tiefbauamt den Fahrbahnbelag. Daher ist ab Montag, 20. August, ab 9 Uhr, zwischen der Kreuzung L 605/Blankenlocher Weg und der Alten Kreisstraße mit Behinderungen zu rechnen. Für die Arbeiten muss ab der Kreuzung L 605/Neureuter Querallee die stadteinwärts führende Fahrbahn voll gesperrt werden. Der von Norden kommende Verkehr wird auf Höhe dieser Kreuzung auf die Gegenfahrbahn geleitet. Ein Linkseinbiegen in die Moldaustraße (Kirchfeld) ist dann nicht möglich. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Voraussichtlich ab Samstag, 25. August, ist die Kreuzung wieder normal befahrbar.