Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

2. März 2020

Bürgerworkshop am 6. März: Sanierungsgebiet "Durlach Stadteingang"

Luftbild Stadteingang Durlach

Luftbild Stadteingang Durlach

Details und Download

 

Konkretisierung der Maßnahmen für vorbereitende Untersuchungen

Von welchen Baumaßnahmen und Projekten kann das geplante Sanierungsgebiet "Durlach Stadteingang" profitieren? An der Konkretisierung des Maßnahmenkatalogs für die vorbereitenden Untersuchungen können Bürgerinnen und Bürger beim nächsten Bürgerworkshop am 6. März mitarbeiten. Der Workshop startet mit einem Rundgang durch das Gebiet. Treffpunkt ist um 16 Uhr im Willmar-Schwabe-Park. Ab 17.30 Uhr wird im Bürgersaal im Rathaus Durlach Raum geboten zum Austausch von Ideen und Anregungen zu verschiedenen Themenbereichen. Zu nennen sind hier etwa der Durlacher Bahnhof, dessen Umfeld und Unterführungen, die Freiräume, der "Stachus" - Kreuzung der Durlacher Allee mit Pfinztalstraße, Pforzheimer Straße und Ernst-Friedrich-Straße, und die Verkehrssituation mit Fußwegen.

Auf Basis der vorbereitenden Untersuchungen für den westlichen Stadteingang Durlach möchte die Stadt im Herbst den Antrag zur Aufnahme in ein städtebauliches Erneuerungsprogramm beim Land Baden-Württemberg für das Programmjahr 2021 stellen. Informationen finden sich unter www.karlsruhe.de/b3/bauen/sanierung.de.