Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

15. Juli 2019

Erfinder des "Karlsruher Modells" feiert 80. Geburtstag

OB Mentrup gratuliert Dr. Dieter Ludwig

Dem Ideengeber des "Karlsruher Modells", Dr. Dieter Ludwig, gratuliert Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup heute (15. Juli) herzlich zum 80. Geburtstag. Er schickt auch die besten Wünsche der Stadt Karlsruhe sowie ihres Gemeinderates.

"Im Rückblick könnte man meinen, dass Ihr bewegter Lebensweg von Anfang an vorgezeichnet war", schreibt Mentrup an den Jubilar. Während einer Zugfahrt habe Ludwig das Licht der Welt erblickt und sei seither von dieser Verbindung zu Bahnen und Schienen begleitet worden. Bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe habe Ludwig seinen Beruf zur Berufung gemacht und eine beispiellose Karriere in Diensten des Karlsruher ÖPNV erlebt. "1972 wurden Sie stellvertretender Betriebsleiter der Straßenbahnbetriebe, 1976 Werkleiter der Stadtwerke, zwei Jahre später Geschäftsführer und Betriebsleiter der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft."

Mit Begeisterung, hoher Fachkompetenz und der nötigen Hartnäckigkeit habe Ludwig seine Idee vom "Karlsruher Modell" verwirklicht und so Karlsruhe mit der Region über das Schienennetz verbunden. "Der enorme Erfolg Ihres Lebenswerks gründet auf verschiedenen Faktoren: So setzten Sie auf Streckenerweiterungen und verdichtete Takte. Sie leiteten die Entwicklung der Zweisystem-Stadtbahn, die im Gleichstromnetz der Straßenbahn wie auch im Wechselstromnetz der Deutschen Bahn einsatzbar ist", so das Stadtoberhaupt.

Ein weiterer wichtiger Aspekt sei ein faires und einfaches Ticketsystem sowie die Zusammenführung von Verkehrsbetrieben und Albtal-Verkehrsgesellschaft zum Karlsruher Verkehrsverbund gewesen. Zudem habe Ludwig niemals den Kontakt zur Basis verloren. "Sehr geehrter Herr Dr. Ludwig, Ihre Verdienste um den Karlsruher öffentlichen Personennahverkehr sind herausragend", so der OB. "Interessierte aus der ganzen Welt pilgern bis heute nach Karlsruhe und orientieren sich an Ihrem Modell." Dies sei mit vielerlei Auszeichnungen gewürdigt worden.

Mentrup wünscht dem Ehrenbürger der Stadt Karlsruhe für die kommenden Jahre alle Gute, Schaffenskraft und vor allem Gesundheit.