Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

19. Juli 2019

Erneuerung der Fahrbahndecke in der Wolfartsweierer Straße

Wolfartsweierer Straße: Umleitung 28. Juli bis 10. August

Wolfartsweierer Straße: Umleitung 28. Juli bis 10. August

Details und Download

 

Baustelle ab 28. Juli / Arbeiten an der Ausfahrt der neuen Feuerwehrwache

In der Wolfartsweierer Straße wird es zwischen dem Oststadtkreisel in der Ludwig-Erhard- Allee und dem Ostring ab Sonntag, 28. Juli, in beiden Fahrtrichtungen zu Behinderungen kommen. Hier stehen die Arbeiten an der Ausfahrt der neuen Feuerwache an. Diese Bauarbeiten nutzt das Tiefbauamt der Stadt, um parallel dazu in drei Bauabschnitten bis voraussichtlich Ende August die Fahrbahnoberflächen zu erneuern. Die Baustelle beginnt im Kreisverkehr in der Einfahrt aus der Stuttgarter Straße sowie im Bereich des rechten Fahrstreifens in Fahrtrichtung Ostring. Dazu ist die Stuttgarter Straße sowie der rechte Fahrstreifen Richtung Ostring zwischen 28. Juli bis voraussichtlich 10. August gesperrt. Der Verkehr in Richtung Stuttgarter Straße wird großräumig über die Südtangente umgeleitet.

Ab Mitte August wird in einem zweiten Bauabschnitt zusätzlich die Fahrbahn im Bereich des rechten Fahrstreifens in Fahrtrichtung Zentrum bis in den Kreisverkehr erneuert. Hierzu entfällt im Baubereich ein Fahrstreifen.

Als letzter Schritt wird ab dem 18. August die Fahrbahndecke auf den jeweils linken Fahrstreifen in der Wolfartsweierer Straße zwischen Ostring und Kreisverkehr erneuert. Auch dann wird ein Fahrstreifen aufrechterhalten. Das Abbiegen von der Wolfartsweierer Straße in den Ostring sowie vom Ostring in Richtung Südtangente ist in diesem Abschnitt allerdings nicht mehr möglich.

Die Abwicklung der Maßnahmen erfolgt, nicht zuletzt wegen der Eingriffe in den öffentlichen Verkehr und der zeitgleichen Arbeiten für die Feuerwache, in den verkehrsreduzierten Sommerferien. Um alternative attraktive Fahrstrecken möglichst frühzeitig aufzuzeigen, werden großräumige Umleitungen ausgeschildert. Weitere Informationen finden sich im Internet unter mobilitaet.trk.de.