Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

12. Juni 2018

Umleitung wegen Reiterfests in Durlach

 

Geänderte Verkehrsführung im Zuge der Sperrung der Hubbrücke

Der Reiterverein Durlach feiert vom 22. bis 24. Juni in der Unteren Hub sein Reiterfest. Grund für das städtische Tiefbauamt, auf das zu erwartende erhöhte Verkehrsaufkommen zu reagieren und die derzeitige Verkehrsführung für den Kfz-Verkehr aufgrund der Sperrung der Hubbrücke anzupassen. Die geänderte und ausgeschilderte Umleitung mit Einrichtung einer Einbahnstraßenregelung gilt vom 20. bis 26. Juni. Die Zufahrt zur Unteren Hub erfolgt dann wie bisher über das Gewerbegebiet Auf der Breit/Am Heegwald. Die Ausfahrt aus der Unteren Hub wird jedoch über den Lenzenhubweg zurück auf den Herdweg geführt.

Ab 27. Juni greift wieder die seit Mitte April gültige Kfz-Umleitung. Die ausgeschilderte Alternativ-Strecke zu den ansässigen Vereinen und Gaststätten führt über die Alte Weingartener Straße, den Herdweg und die Straße Am Heegwald im Gewerbegebiet Auf der Breit.

Die Sanierung der über die Bahnstrecke Karlsruhe-Mühlacker führenden und unter Denkmalschutz stehenden Straßenbrücke wird voraussichtlich im Oktober 2018 abgeschlossen sein. Weitere Informationen sind im Internet im Mobilitätsportal der TechnologieRegion Karlsruhe unter „mobilitaet.trk.de“ zu finden.