Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

18. Oktober 2018

Informationsabend zum Bebauungsplan "Westlich Erzbergerstraße"

 

Beteiligung der Öffentlichkeit am 24. Oktober in der Merkur Akademie

Zum Bebauungsplanverfahren "Westlich der Erzbergerstraße zwischen New-York-Straße und Lilienthalstraße" lädt die Stadt im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit für Mittwoch, 24. Oktober, ab 18 Uhr zu einem Informationsabend in die Aula der Merkur Akademie International (Erzbergerstraße 147) ein. Hierbei erläutert das Stadtplanungsamt die allgemeinen Ziele und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung. Wer möchte, kann sich zur Planung äußern.

Auf dem ehemals militärisch genutzten Gelände zwischen Erzbergerstraße und dem alten Flugplatz bestand nach dem Verkauf des ehemaligen Versorgungszentrums die Möglichkeit, neue Wohnbauflächen zu generieren, die wesentliche Impulse für die Entwicklung der Nordstadt und Karlsruhes insgesamt geben. Der Bereich der westlichen Nordstadt soll somit ein breites Angebot an Wohnungen, insbesondere auch für bezahlbaren Wohnraum und Infrastruktur für den Stadtteil erhalten und als Modell für weitere Quartiersentwicklungen in der Stadt dienen.