Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

25. Juli 2019

Karlsruhe wird Sicherheitspartner beim BMVI

Ernennung zum BMVI-Sicherheitspartner in Berlin

Ernennung zum BMVI-Sicherheitspartner in Berlin

Details und Download

 

Bundesministerium würdigt den Einsatz von Abbiegeassistenten beim Amt für Abfallwirtschaft

Verkehrssicherheit ist auch für die städtischen Betriebe in Karlsruhe ein wichtiges Thema. Das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) investiert jährlich rund fünf Millionen Euro in die Modernisierung des eigenen Fuhrparks. Für die Ausstattung ihrer Fahrzeuge mit Sicherheitssystemen wie dem Abbiegeassistenten wurde die Stadt jetzt vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in die Riege der Sicherheitspartner bei der "Aktion Abbiegeassistent" aufgenommen. Dies geht mit der Verpflichtung einher, noch vor dem verbindlichen Einführungsdatum auf EU-Ebene den eigenen Fuhrpark mit entsprechenden Systemen nachzurüsten. Dafür werden die Partner Teil eines Förderprogramms mit einem Gesamtvolumen von zehn Millionen Euro.

Die Ernennungsurkunde nahm die stellvertretende AfA-Amtsleiterin Doris Schönhaar jüngst in Berlin von Bundesminister Andreas Scheuer entgegen. "Wir sind stolz, an der 'Aktion Abbiegeassistent' beteiligt zu sein und bedanken uns für die Auszeichnung. Die Abbiegeassistenten sind aus unserer Sicht eine erfolgreiche technische Lösung, um die Verkehrssicherheit zu verbessern", zeigte sich Doris Schönhaar erfreut über die Ernennung.

Aktuell sind 13 städtische Fahrzeuge mit einem Abbiegeassistenten ausgestattet, davon acht Abfallsammelfahrzeuge, die seit 2018 im Einsatz sind, sowie fünf weitere LKWs des AfA und des Tiefbauamtes. Die Anschaffung von zehn weiteren Fahrzeugen dieser Art befindet sich derzeit in der Vorbereitung. Aktuell wurden in einem Pilotprojekt fünf Bestandsfahrzeuge mit einer Abbiegeassistentstechnik ausgerüstet, um Praxiserfahrung zu sammeln. Grundsätzlich sollen alle künftigen Neubeschaffungen über einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,5 Tonnen mit Abbiegeassistenten ausgerüstet werden. Mehr zur Aktion Abbiegeassistent unter: www.bmvi.de.