Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

29. Mai 2013

Radzähler: Erstes Drittel ist erreicht

 

Am 8. Mai wurden mehr als 7.700 Radfahrerinnen und Radfahrer registriert

Die erste halbe Million ist erreicht: Am Dienstag, 28. Mai, übersprang der automatische Radzähler in der Erbprinzenstraße die 500.000er Marke. Das erste Drittel der auf maximal 1,5 Millionen Radler pro Jahr ausgerichteten Skalierung ist damit erreicht.

Trotz des bislang für Radfahrerinnen und Radfahrer oft recht ungemütlichen Wetters wartet die Zählstelle mit einem Spitzenwert auf: Am 8. Mai wurden insgesamt  7.710 Radfahrenden im Abschnitt zwischen Rondell- und Friedrichsplatz gezählt. Das ist der bislang höchste Wert, seit die Stele Ende April 2012 aufgestellt wurde. Aber auch der bislang schlechteste Wert wurde 2013 festgehalten: 445 Wetterfeste kamen am Sonntag, 20. Januar, vorbei - Eisregen wurde für diesen Tag beim Wetter notiert.