Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

27. Januar 2012

Rodungen für Kanalbau

Bau des zweiten Hagsfelder Sammlers ab April

Mit dem Bau des zweiten Hagsfelder Sammlers beginnt das Tiefbauamt im April. Verlegt wird der Abwasserkanal auf einer Länge von 1000 Metern neben der Theodor-Heuss-Allee auf der südlichen Seite entlang des Radweges zwischen dem Klosterweg und der Breslauer Straße. Deshalb muss das Gartenbauamt in den kommenden Tagen an den Stellen der Baugruben die dortigen Bäume roden.

Da für den Neubau des Kanals mit einem Innendurchmesser von 1200 Millimetern in 5 bis 6,5 Metern Tiefe das unterirdische Microtunnelingverfahren eingesetzt wird, können die Eingriffe in Natur und Umwelt so gering wie möglich gehalten werden. Nach Bauende wird es umfangreiche Neupflanzungen geben. Bisher ist der vorhandene Hagsfelder Sammler der einzige Verbindungskanal für Hagsfeld und die gesamte Waldstadt in Richtung Klärwerk. Um seine Betriebssicherheit zu gewährleisten und ihn hydraulisch zu entlasten, ist der Bau eines zweiten Verbindungssammlers notwendig.