Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

3. August 2012

Schutzplanken im Mittelstreifen der B 10 werden erneuert

Tagesbaustellen vom 6. August bis Ende September zwischen Knielingen und Rheinhafen

Das Tiefbauamt erneuert ab Montag, 6. August, die Schutzplanken im Mittelstreifenbereich der B 10 zwischen Ausfahrt 8 (Knielingen) und Ausfahrt 9 (Rheinhafen). Die über 30 Jahre alten Schutzplanken sind stark korrodiert, somit ist ihre Rückhaltefunktion nicht mehr gewährleistet.

Die Arbeiten an dem 2,6 Kilometer langen Teilstück der B 10 finden parallel zu den Sanierungsarbeiten der Rheinbrücke statt. Dadurch sollen weitere Behinderungen nach Abschluss der Arbeiten an der Rheinbrücke vermieden werden. Die Erneuerung der Schutzplanken geschieht in Form von Tagesbaustellen auf Streckenabschnitten bis zu 250 Meter in beiden Fahrtrichtungen.

Für die Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer stehen werktags in beiden Fahrtrichtungen immer zwei Fahrspuren zur Verfügung. Um die Länge der Bauzeit zu verkürzen, führt das Tiefbauamt die Instandsetzungsarbeiten in Fahrtrichtung Pfalz von 7.00 bis 20.00 Uhr und in Fahrtrichtung Karlsruhe von 9.00 bis 20.00 Uhr aus.

Die Gesamtmaßnahme ist bis Ende September abgeschlossen.