Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

18. Juni 2018

Sperrung der L 623 in Palmbach ab 2. Juli macht weiträumige Umfahrung notwendig

Umleitung aufgrund Vollsperrung der L 623

Umleitung aufgrund Vollsperrung der L 623

Details und Download

 

Fahrbahnsanierung und Netzerweiterung für Gas, Wasser und Strom

Am 2. Juli beginnen in der Landesstraße L 623 in Palmbach die Bauarbeiten für das Gemeinschaftsprojekt des städtischen Tiefbauamts und der Stadtwerke Karlsruhe - Netzservice. Für die umfangreich abzuwickelnden Bauleistungen - die Erneuerung der Fahrbahn sowie Netzerweiterung für Gas,Wasser und Strom - muss die Talstraße voll gesperrt werden. Für den Durchgangsverkehr besteht dann voraussichtlich bis Mitte Dezember keine Möglichkeit, aus oder in Richtung Karlsruhe fahrend die umgrenzenden Stadtteile zu erreichen. Ebenso ist das Erreichen der Nachbargemeinden beziehungsweise die Anschlussstelle A 8 Karlsbad für Verkehrsteilnehmer in Fahrtrichtung Osten nicht möglich.

Das weiträumige Umfahren des Baubereichs führt über die Nachbargemeinden Waldbronn und Ettlingen beziehungsweise über Stupferich und Durlach. Entsprechende Beschilderungen sind zu beachten. Empfohlen wird, mehr Fahrtzeit einzuplanen oder auch das Angebot des ÖPNV zu nutzen.

Der Baustellenbereich erstreckt sich von der Einmündung „Auf der Römerstraße“ bis zur Straße „Im Kloth“ und wird in drei getrennte Abschnitte unterteilt. Ergänzend dazu werden am Ortsausgang von Palmbach, in Fahrtrichtung Grünwettersbach, sowie in Grünwettersbach Bauleistungen auf der L 623 ausgeführt, die zu weiteren verkehrlichen Beeinträchtigungen führen. Für Fahrgäste der Verkehrsbetriebe Karlsruhe wird die Führung für Buslinien und Schulbusse aufrechterhalten, entsprechende Hinweise finden sich an den Haltestellen.

Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die nicht vermeidbaren Verkehrsbehinderungen gebeten. Weitere Informationen zur Straßenbaustelle finden sich im Internet unter mobilitaet.trk.de und der Ortsverwaltung Wettersbach unter www.Karlsruhe-Wettersbach.de.