Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

4. September 2019

Sperrung von Geh- und Radwegen an der Wolfartsweierer Brücke

 

Umfahrungen über die Wasserwerkbrücke und die Durlacher Allee möglich

An der Wolfartsweierer Brücke müssen im Bereich der Geh- und Radwege Reparaturarbeiten an den Übergängen zwischen der Brückenkonstruktion und den Rampenbereichen ausgeführt werden. In diesem Zusammenhang muss der Weg in Richtung Zentrum (Ostseite) von Montag, 16. September, bis voraussichtlich Mittwoch, 18. September, gesperrt werden. In der Gegenrichtung (Westseite) wird an den darauf folgenden drei Werktagen gesperrt, also voraussichtlich von Donnerstag, 19. September, bis Samstag 21. September.

Aufgrund der geringen Wegbreiten ist eine Verlegung der Radwege auf die jeweils andere Seite nicht möglich. Die ausgeschilderte Umleitung führt in beiden Richtungen über die Wasserwerkbrücke. Je nach Ziel können die Baufelder auch über die Durlacher Allee umfahren werden, dort jedoch ohne Ausschilderung. Um kritische oder sogar gefährliche Situationen zu vermeiden, ist es wichtig, dass sich Radfahrerinnen und Radfahrer an die Umleitungsempfehlung halten. Für Kraftfahrzeuge entstehen auf den Fahrbahnen keine Behinderungen.