Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

21. März 2011

Vollsperrung in der Osterwoche

Verkehrsknotenpunkt Ottostraße/Wolfartsweierer Straße wird umgebaut

Ab Montag, 28. März, wird die Kreuzung Ottostraße/Wolfartsweierer Straße komplett umgebaut. Die Bauarbeiten werden in mehreren Abschnitten durchgeführt und dauern voraussichtlich bis zum 7. Mai. Das Tiefbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer, den Baustellenbereich großräumig zu umfahren.

In der ersten Bauphase werden die Fahrbahnen eingeengt, die Kreuzung bleibt aber passierbar. Von Dienstag, 26. April, 6 Uhr, bis Montag, 2. Mai, 6 Uhr, ist die Kreuzung komplett gesperrt. Ebenso gesperrt werden in der Osterwoche die Ausfahrten 1 der Südtangente aus Richtung Landau und Wolfartsweier. In dieser Hauptbauphase sind Umleitungen eingerichtet. Vom 2. bis 7. Mai werden dann die Abschlussarbeiten ausgeführt. Dabei ist die Kreuzung, mit leichten Einschränkungen, wieder in allen Richtungen zu befahren. Lediglich im Gehwegbereich werden noch Aufgrabungen notwendig, um die Ampelanlage zu modernisieren.