Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

18. April 2017

Zweiter Test für künftigen Belag in der Kaiserstraße

Tiefbauamt stellt Musterfläche in der Kreuzstraße ab Mitte Mai her

Welche Pflasterung soll die künftige Kaiserstraße erhalten? Zur Bemusterung des Belags wird das Tiefbauamt in der Kreuzstraße ab Mitte Mai in rund drei Wochen Bauzeit eine zweite Pflasterfläche herstellen. Die erste von 2012 in der Kaiserstraße hatte nicht die erhofften Ergebnisse zur Entscheidungsfindung gebracht. Die zweite Musterfläche an der Kreuzung Kaiser-/Kreuzstraße wird rund 100 Quadratmeter groß und mit vorausgewählten Granitsteinen gepflastert sein. Darunter sind Beläge, die für das Zierband, die Seitenbereiche der Kaiserstraße und für das Blindenleitsystem in Frage kommen. Sie sollen unter realen Bedingungen getestet werden.