Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

27. September 2011, 11 Uhr

AfA-Mitarbeiter holen wieder Laubsäcke ab

Abgabe in Bürgerbüros und Wertstoffstationen sowie bei weiteren Stellen

Laubsäcke holen Mitarbeiter des Amts für Abfallwirtschaft (AfA)  der Stadt Karlsruhe wieder ab Dienstag, 4. Oktober, bis einschließlich Freitag, 16. Dezember, ab. Die Jutesäcke dürfen nur kompostierbare Gartenabfälle und Laub enthalten. An Feiertagen und in Kleingartenanlagen entfällt dieser Service. Zu haben sind jeweils zwei Säcke für 50 Cent in den Wertstoffstationen, auf den Kompostplätzen, beim Friedhofsamt (Pforte am Gewerbetor und Parkplatz Stumpfstraße), in den Bürgerbüros und Ortsverwaltungen, im Umweltzentrum, der Samenhandlung Hermann, beim Monatsspiegel Rüppurr und im Blumengeschäft Jacaranda zu den üblichen Öffnungszeiten.

Die vollen Säcke müssen am Abholtag morgens um 6.45 Uhr am Fahrbahnrand bereit stehen. Abgeholt wird wöchentlich jeweils einmal. Die städtischen Mitarbeiter kommen montags nach Durlach, Grötzingen, Neureut und Wolfartsweier, dienstags nach Hagsfeld, Hohenwettersbach, in die Oststadt, nach Rintheim, Stupferich, in die Waldstadt und nach Wettersbach, mittwochs in die Innenstadt Ost und West, die Nord-, Süd-, Südwest- und Weststadt, donnerstags nach Daxlanden, Knielingen, Mühlburg und in die Nordweststadt sowie freitags nach Beiertheim-Bulach, Grünwinkel, Oberreut, Rüppurr und Weiherfeld-Dammerstock.