Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

3. November 2017

Die "Generation Woodstock" kommt in die Jahre

Vortrag in Stadtbibliothek und Seminar zur neuen Altersgeneration

Die „Generation Woodstock“ kommt in die Jahre: Karin Nell (selbst über 60) geht am Donnerstag, 16. November, um 17.30 Uhr im Ständehaussaal in der Stadtbibliothek der Frage nach, was die neue Altersgeneration heute interessiert. Die Pädagogin und Studienleiterin beim Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Nordrhein beleuchtet in ihrem kostenfreien Vortrag, was die "Generation Woodstock" bewegt und was sie bewegen will.

Seniorenbüro/Pflegestützpunkt der Stadt Karlsruhe, Fachstelle Leben im Alter der Diakonie sowie Evangelische Erwachsenbildung Karlsruhe und Baden haben Karin Nell, die sich seit vielen Jahren mit innovativen Bildungskonzepten im nachberuflichen Leben beschäftigt, bereits zum zweiten Mal nach Karlsruhe eingeladen. Nach dem Vortrag können Besucherinnen und Besucher Fragen stellen und mit der Referentin ins Gespräch kommen.

Ergänzend dazu haben Interessierte bei Nells ganztägigem Seminar „Couch oder Cabrio“ am Freitag, 17. November, die Möglichkeit, durch kreative Methoden und in der Gruppe Anregungen zu bekommen und eigene Ideen weiterzuentwickeln. Die Teilnahme am Seminar kostet 25 Euro (kostenlos mit Karlsruher Pass). Weitere Infos und Anmeldung zum Seminar unter Telefon 0721/9175340 oder per E-Mail an eeb-baden@ekiba.de.