Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

21. Juni 2011

Führung über den Hauptfriedhof

 

Junge Trauernde lernen Trauer-Rituale kennen

Der Hauptfriedhof Karlsruhe ist einer der schönsten und ältesten kommunalen Friedhöfe. Wer diesen Park nahe des Stadtzentrums kennen lernen möchte, hat immer wieder bei Führungen Gelegenheit dazu. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 30. Juni. Treffpunkt ist um 10 Uhr beim Info-Center am Hauptfriedhof, Haid-und-Neu-Straße 33. Regine Rosenfeldt, Leiterin des Info-Centers, führt dann über den Friedhof.

Das Center bietet außerdem vielfach Gelegenheit, Trauer-Rituale zu lernen. Dies gilt insbesondere für Kinder und Jugendliche. Es gibt drei altersmäßig unterschiedliche Gruppen, die sich jeweils einmal monatlich treffen. Die trauernden "Mini-Kids" sind drei bis sechs Jahre alt, die Alterspanne der "Kids" reicht von sieben bis 14 Jahren, daran schließt sich die Gruppe der "jungen Trauernden" von 15 bis 23 Jahren an. Trauerberaterin Barbara Kieferle-Stotz sowie Katrin Hahlweg und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen betreuen die jungen von einem Trauerfall Betroffenen im Trauerbegleitraum des Hauptfriedhofs. Um eine Anmeldung wird unter der Telefonnummer 0721/663 89 65 gebeten.