Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

25. März 2013

Nach Ostern tourt Schadstoffmobil wieder

 

In drei Stadtteilen können Bewohnerinnen und Bewohner gefährliche Stoffe aus Haushalt abgeben

Farben, Lacke und andere gefährliche Stoffe aus den Haushalten können die Karlsruherinnen und Karlsruher wieder in der Woche nach den Osterfeiertagen beim Schadstoffmobil des Amts für Abfallwirtschaft (AfA) abgeben. Bei seiner Tour durch die Stadtteile ist es am Donnerstag, 4. April, von 14.30 bis 15.30 Uhr auf dem Gottesauer Platz in der Oststadt vor Ort, am selben Tag steht es dann noch von 16.30 bis 17.30 Uhr in Neureut auf dem Festplatz Ecke Unterfeldstraße und Teutschneureuter Straße. Am Samstag, 6. April, kommt das Schadtstoffmobil zunächst nach Mühlburg und ist dort von 9 bis 10 Uhr am Entenfang vor der Post zu finden. Zwischen 11 bis 12 Uhr hält es dann auf den Park-and-Ride-Parkplatz Am Sportpark in der Waldstadt.