Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

23. Juli 2018

OB gratuliert Siegfried Mann zum 80. Geburtstag

Früherer Hauptamtschef bewies "großes Engagement und Fingerspitzengefühl"

Zum 80. Geburtstag am 24. Juli gratuliert Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup auch im Namen des Gemeinderates dem ehemaligen Leitenden Stadtverwaltungsdirektor und Hauptamtschef, Siegfried Mann. "Nach Ihrer Ausbildung bei der Stadt Karlsruhe betätigten Sie sich zunächst im Sozial- und Jugendamt, ehe Sie 1969 in das Sozial- und Stadtwerkedezernat von Otto Dullenkopf wechselten", schreibt der OB an den Jubilar. Ein Jahr später, nach der Wahl von Otto Dullenkopf zum Oberbürgermeister Karlsruhes, sei Mann ins OB-Dezernat gewechselt und habe 1981 schließlich die Leitung des Hauptamts übernommen.

"Auch hier wirkten Sie mit großem Engagement und bewiesen viel Fingerspitzengefühl. Dem Bürgermeisteramt und dem Gemeinderat waren Sie stets ein guter Ratgeber und ein loyaler Partner", so der OB. Mann habe zahlreiche Veranstaltungen gemeistert, welche für die Stadt Karlsruhe prägend waren. "Ich denke an das Marktplatzfest zur Fertigstellung des Platzes, die Eröffnung der ersten Europäischen Kulturtage und die Einweihung der Europahalle und der Stadthalle, um nur einige zu nennen."

Eine große Herausforderung sei der Besuch von 860 ehemaligen jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern gewesen, der sehr erfolgreich bewältigt worden sei. "Sie förderten auch mit viel Herzblut die partnerschaftlichen Beziehungen der Fächerstadt und wirkten bei der Gründung der Städtepartnerschaft mit Halle mit. Als Sie 1995 in den Ruhestand gingen, übergaben Sie Ihrem Nachfolger ein wohlbestelltes Haus", so der OB.