Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

18. November 2019

OB spricht Beileid zum Tod von Emil Ratzel aus

Ehemaliger Leiter des Schulverwaltungsamts kürzlich verstorben

Seine Betroffenheit und sein Beileid zum Tod von Emil Ratzel, dem ehemaligen Leiters des Schulverwaltungsamtes, sprach Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup dessen Frau und Töchtern aus. Ratzels Werdegang bei der Stadt würdigte OB Mentrup in einem Kondolenzschreiben.

1947 begann dieser als Inspektorenwächter in der Stadtkämmerei, bevor er 1951 zum Schul- und Kulturreferat wechselte, wo er "maßgeblich am Aufbau der Abteilung für das Schulwesen beteiligt" gewesen sei. Daraus entstand 1974 das Schulverwaltungsamt, dessen Leitung Emil Ratzel 1977 übertragen wurde. "Mehr als ein Jahrzehnt stand Ihr Mann an der Spitze des Schulverwaltungsamts und hat sich für 'seine' Schulen mit Kompetenz, Weitblick sowie Tatkraft eingebracht", führt das Stadtoberhaupt in seinem Schreiben weiter aus. Zudem habe Ratzel als "ausgewiesener Experte auf dem Gebiet des Schulrechts" gegolten und "insbesondere das Schulbauprogramm" bleibe "untrennbar mit seinem Namen verbunden". Im Umgang mit Kolleginnen und Kollegen sowie Mitarbeitenden sei er zudem "dank seines Fingerspitzengefühls und seiner Verbindlichkeit stets ein geschätzter Ansprechpartner" gewesen, so OB Mentrup.