Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

8. März 2021

Online-Vortrag "Alzheimer und wir"

Peggy Elfmann und ihre Mutter

Peggy Elfmann und ihre Mutter

Details und Download

 

Peggy Elfmann berichtet am 18. März über den Umgang mit der Demenz ihrer Mutter

Der Alzheimer kam 2011 in Peggy Elfmanns Leben, als ihre Mutter mit gerade mal 55 Jahren die Diagnose Alzheimer-Demenz erhielt. Auf ihrem Blog "Alzheimer und wir" schreibt sie darüber, wie es ihr als Tochter damit geht, welche Lösungen und Wege ihre Familie gefunden hat, wie sie weiter mit ihrer Mutter lachen kann, wie ihr die Corona-Krise zusetzt. In dem Online-Vortrag "Alzheimer und wir – Meine Mama, der Alzheimer und meine Kinder" am Donnerstag, 18. März, um 16 Uhr lässt die Journalistin, Bloggerin und Podcasterin Interessierte an ihren Erfahrungen und Einsichten teilhaben.

Die kostenlose Veranstaltung ist ein Angebot des Netzwerks Demenz Karlsruhe. Anmeldungen sind unter www.karlsruhe.de/senioren möglich, Fragen werden unter der Telefonnummer 0721/133-7696 beantwortet.