Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

17. Dezember 2019

Pflegeschnitt für Obstbäume

 

Liegenschaftsamt und Bezirksverband der Gartenfreunde bieten Kurse an

Mit der neuen Kursreihe für Obstbaumschnitte "Raus auf die Wiese" startet das Liegenschaftsamt der Stadt Karlsruhe ins Jahr 2020. Der Fokus der Kurse liegt auf der naturgemäßen Kronenpflege am Hochstamm und richtet sich an Bürgerinnen und Bürger, die eine Streuobstwiese bewirtschaften, oder interessiert sind, die Pflege eines Streuobstbestandes zu übernehmen.

Folgende Termine werden immer freitags um 13 Uhr angeboten: Am 24. Januar in Hohenwettersbach (Parkplatz Zweibrückener Straße / Rehbuckel), am 7. Februar in Durlach (Streuobstwiese neben S-Bahn Haltestelle Hubstraße) und am 13. März in Grünwettersbach (Streuobstwiese zwischen Wettersbacher SC und A8). Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Anmeldungen sind bis eine Woche vor Kursbeginn bei der Obst- und Gartenbauberatung des Liegenschaftsamtes der Stadt Karlsruhe telefonisch unter 0721/133-2380 oder E-Mail an la@karlsruhe.de möglich.

Speziell für Gärtnerinnen und Gärtner bietet das Liegenschaftsamt zudem Schnittkurse in verschiedenen Kleingartenvereinen des Bezirksverbandes für Gartenfreunde Karlsruhe e.V. an. Neben dem Schnitt eines Hochstammobstbaumes kann hier, je nach den Gegebenheiten in den jeweiligen Gärten, auch der Schnitt von Halb- oder Niederstammbäumen und Beerensträuchern demonstriert werden. 

Die Kurse finden am Freitag, 10. Januar, 13 Uhr, beim Kleingartenverein Am Reitschulschlag in Hagsfeld (Treffpunkt Tor 2 Lachenweg), am Freitag, 17. Januar, 13 Uhr, beim Kleingartenverein Weiherfeld (Treffpunkt Vereinsheim "Elsternest"), am Samstag, 18. Januar, 10 Uhr, beim Kleingartenverein Stegwiesen in Bruchsal, am Freitag, 31. Januar, 12 Uhr, im Mustergarten des Bezirksverbands in Hagsfeld (Treffpunkt Eingang Schwetzinger Straße 119) sowie am Samstag, 1. Februar, 10 Uhr, beim Kleingartenverein Draseiert Baden-Baden (Frankenstraße) statt. Anmeldungen für diese Kurse sind direkt beim Bezirksverband der Gartenfreunde unter Telefon 0721/352880 möglich.