Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

25. Mai 2018

Prägende Spuren in Karlsruhe hinterlassen

OB Mentrup gratuliert Branddirektor a. D. Günter Bechtold zum 65. Geburtstag

Zu seinem 65. Geburtstag gratuliert Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup heute (26. Mai) auch im Namen des Gemeinderats dem ehemaligen Leitenden Branddirektor Günter Bechtold.

"Gleich nach dem Abschluss des Maschinenbaustudiums traten Sie 1978 als Brandinspektoren-Anwärter in die Berufsfeuerwehr Karlsruhe ein", schreibt das Stadtoberhaupt. Bereits 1981 habe Bechtold Verantwortung als Einsatzleiter und für die Fahrzeugbeschaffung von Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr übernommen, bevor ihm 1996 die Leitung der Feuerwache West als Wachvorsteher übertragen worden sei. 2010 stieg Bechtold in die Position des stellvertretenden Leiters der Branddirektion auf, die er von 2012 bis 2015 schließlich leitete.

"Ihre Vita liest sich beeindruckend und sie belegt, welch prägende Spuren Sie im Feuerwehrwesen Karlsruhes hinterlassen haben", so Mentrup. "Viele Projekte konnten Sie mitgestalten, darunter die Renovierung und Aufstockung der Feuerwache West und den Neubau der Hauptfeuerwache an der Wolfartsweierer Straße."