Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

5. Februar 2018

Stadt sucht ehrenamtliche Lesementoren

 

Grundschülern beim Lesen lernen helfen / Schulungen bei Bedarf

Wer gerne liest und dabei noch Freude und Geduld im Umgang mit Kindern hat, bringt alle Voraussetzungen für ein ehrenamtliches Engagement als Lesementor oder Lesementorin mit. Die Stadt sucht für verschiedene Karlsruher Grundschulen Bürgerinnen und Bürger, die Mädchen und Jungen beim Lesen lernen unterstützen möchten. Dafür ist keine pädagogische Ausbildung erforderlich, das Büro für Mitwirkung und Engagement (BME) bietet bei Bedarf allerdings kostenfreie Schulungen an. Informationen über diese Tätigkeit und Anregungen für weitere Einsatzmöglichkeiten etwa im Seniorenbereich, in Krankenhäusern oder als Begleitung für Blinde gibt es bei persönlichen Beratungen im BME des Amts für Stadtentwicklung in der Zähringerstraße 61. Termine können telefonisch unter 0721/133-1274 vereinbart werden. Einen Überblick über die vielfältigen Einsatzfelder bietet die Online-Freiwilligenagentur unter www.karlsruhe.de/bme.