Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

10. März 2021

Stressbewältigung in Pandemie-Zeiten

 

Psychologische Beratungsstellen und Kinderbüro bieten Online-Seminar für Eltern an

Einschneidende Veränderungen wie die Corona-Krise und der Druck, damit umzugehen, erzeugen Stress. Vor allem Familien stehen derzeit vor großen Herausforderungen, müssen ihren Alltag unter ungewohnten Vorzeichen bewältigen. Wie groß die Belastung ist, hängt von den eigenen inneren Ressourcen und äußeren Rahmenbedingungen ab.

Wie sich Stress reduzieren lässt, man ihn bestenfalls sogar los wird, erfahren Eltern bei einer Online-Veranstaltung der Psychologischen Beratungsstellen der Stadt Karlsruhe sowie des Kinderbüros. Am Montag, 15. März, um 20 Uhr lernen sie anhand praktischer Übungen Methoden kennen, die helfen, individuelle Stressfaktoren zu erkennen, sie alltagstauglich möglichst klein zu halten und aktiv für Ruhepausen im Familientrubel zu sorgen. Eingebettet sind die Übungen in Informationen zur Stressentstehung.

Anmeldungen für den Abend zum Thema "Stressbewältigung" sind über die Homepage des Kinderbüros unter www.karlsruhe.de/kinderbuero auch kurzfristig noch möglich. Hier finden Interessierte darüber hinaus weitere Online-Veranstaltungen zu verschiedenen Themen.