Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

24. September 2020

App lässt craft.ROADSHOW weiterlaufen

craft.ROADSHOW Schülerapp

craft.ROADSHOW Schülerapp

Details und Download

 

Berufsorientierung für Unterricht und Zuhause

Das von der Kreishandwerkerschaft und der Wirtschaftsförderung der Stadt Karlsruhe im letzten Jahr erfolgreich gestartete craft.ROADSHOW-Projekt kann trotz Corona weiterlaufen. Nachdem die Veranstaltungen in den Schulen derzeit nicht möglich sind, wurde eine App auf den Markt gebracht.

Mit dieser können sich zum einen Schülerinnen und Schüler über Ausbildungsberufe und Praktikumsplätze im Handwerk informieren, zum anderen können Lehrerinnen und Lehrer die Berufsorientierung zusammen mit den Kindern und Jugendlichen im Unterricht thematisieren. Ebenfalls mit von der Partie ist Oliver "Witz vom Olli" Gimber als wesentlicher Bestandteil des physischen Formats an den Schulen.

"Ich freue mich sehr, dass wir als Stadt Karlsruhe zusammen mit der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe nun diese tolle und zeitgemäße Möglichkeit anbieten, sich gerade in Zeiten von Corona ortsunabhängig und jederzeit über das Handwerk und dessen vielfältige Berufsbilder informieren zu können", so Gabriele Luczak-Schwarz, Erste Bürgermeisterin der Stadt Karlsruhe.

Die App kann über die App-Stores von Apple und Google sowie die ebenfalls neu erstellte Webseite www.craft-roadshow.de kostenlos heruntergeladen werden.