Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

23. Mai 2019

Frau und Beruf: Der Perfektionsfalle entkommen

 

Psychologin Sarah Scholl hält Vortrag in der Reihe BlickKontakt

Perfektionismus spaltet - einerseits gilt er fast schon als erstrebenswerte Fähigkeit, andererseits übt er enormen Druck aus. Wie es gelingen kann, der Perfektionsfalle zu entkommen und trotzdem hohen Ansprüchen gerecht zu werden, erfahren Interessierte am Freitag, 7. Juni, von 17 bis 18.30 Uhr beim Vortrag der Psychologin und systemischen Therapeutin Sarah Scholl in der Stadtbibliothek im Ständehaus. Die Veranstaltung, bei der es auch Tipps für einen achtsameren Umgang mit sich selbst gibt, findet im Rahmen der Reihe BlickKontakt von „Frau und Beruf“ statt. Die Teilnahme kostet fünf Euro, die Gebühr wird vor Ort bezahlt. Informationen finden sich unter www.fraueundberuf-karlsruhe.de.