Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

1. September 2020

Jetzt bewerben für InnovationFestival@karlsruhe.digital

Digitale Innovationen gesucht

Digitale Innovationen gesucht

Details und Download

 

Karlsruher IT-Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Kulturinstitutionen aufgerufen

Der Name ist Programm, so finden auch die Verantwortlichen der Bunten Nacht der Digitalisierung Wege, trotz geltender Corona-Vorkehrungen wirken zu können: als InnovationFestival@karlsruhe.digital, on- wie offline, am Freitag, 16. Oktober, im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM). Der Aufruf an alle potenziellen Mitwirkenden und Präsentierenden, der Call for Presentations, ist bereits angelaufen, und so haben Karlsruher IT-Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Kulturinstitutionen noch bis zum Sonntag, 6. September, Gelegenheit, sich um einen Platz zu bewerben.

Vergangenes Jahr fand in Karlsruhe die erste Bunte Nacht der Digitalisierung statt. Ziel der Veranstaltung war es, die Digitalisierung aus allen Facetten heraus in einem Stadtfestival der digitalen Ideen und Lösungen erlebbar zu machen. Gleich 100 Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Kultur fanden sich damals zusammen, um mit mehr als 200 Programmpunkten den rund 6.000 Besucherinnen und Besuchern Einblicke in die Welt der Digitalisierung zu geben. Eigentlich sollte dieses Jahr die zweite Auflage folgen. Aufgrund der anhaltenden Pandemie und damit verbundener notwendiger Maßnahmen wie Einschränkungen hat sich die Initiative karlsruhe.digital jedoch dazu entschlossen, die Veranstaltung auf 2021 zu verschieben, und kurzherhand das InnovationFestival als Ersatz ins Leben gerufen. Dabei sollen spannende zehnminütige Impulsvorträge Vielfalt und Einmaligkeit der Karlsruher Innovationen aus dem digitalen Bereich transportieren. In welchem Rahmen Publikum vor Ort teilnehmen kann, entscheidet sich gemäß aktueller Regelungen für Präsenzveranstaltungen kurzfristig.

Bewerbungen bis 6. September in Form eines aussagekräftigen, maximal zweiseitigen Dokuments und/oder Videos mit einer Länge von maximal eineinhalb Minuten per E-Mail an event@karlsruhe.digital erbeten. Eine Jury entscheidet dann, welche digitalen Transformationsprojekte einen Bühnen-Slot beim InnovationFestival erhalten. Mehr Info auf www.karlsruhe.digital.