Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 27. September 2013

Antworten auf Word und Excel

WISSEN WIE ES GEHT: Berater Volker Schumann zeigt Erika Zieger wie sie ihre Fotos vom Smartphone auf den PC überträgt. Foto: Fränkle

WISSEN WIE ES GEHT: Berater Volker Schumann zeigt Erika Zieger wie sie ihre Fotos vom Smartphone auf den PC überträgt. Foto: Fränkle

 

Kaffee und Kuchen zum einjährigen Bestehens des Internetcafés "55plus-Neureut"

Sein einjähriges Bestehen feierte das Internetcafé "55plus-Neureut" vergangene Woche im Seniorenstüble in der Badnerlandhalle.

Erfahrene Seniorinnen und Senioren beantworten hier zweimal im Monat Fragen rund um Word, Excel und andere Computer- und Softwareprobleme. Kurse gibt es nicht. "Die Besucher brauchen oft Hilfe beim Einrichten ihres Computers, bei der Datenverwaltung oder im Umgang mit dem Internet", erklärt Lothar Brendel, PC- und Internetberater. Auch Themen wie die Bildbearbeitung seien gefragt. Brendel ist seit der Gründung des Cafés im Juni 2012 als Berater aktiv. "Ich wurde damals gefragt, ob ich helfen will. Und ich habe es nicht geschafft, nein zu sagen", erzählt der pensionierte Feuerwehrmann schmunzelnd.

Auch Doris Wilcke ist Beraterin. Die ehemalige Chefsekretärin war neben Hans Riemer und Manfred Merkel Initiatorin des Projekts und ist in Word und Excel fit.

Als "Erfolgsgeschichte" bezeichnete Ortsvorsteher Jürgen Stober beim Stehempfang im Seniorenstüble das Internetcafé und lobte den ehrenamtlichen Einsatz des Beraterteams.

339 Besuche an 22 Beratungsterminen verbuchte das Café im ersten Jahr. Auch Erika Zieger war bereits öfters da. ?Ich habe mein neues Handy dabei?, sagt sie. Gemeinsam mit Berater Volker Schumann sitzt sie an einem Tisch und will wissen, wie sie Fotos von ihrem Handy auf den Computer überträgt. Wie viele Besucher kommt auch Erika Zieger gerne hierher. Wenn sie keine Fragen hat, sitzt sie gemütlich mit anderen Gästen in der Caféecke.

Das Internetcafé öffnet alle 14 Tage montags von 14 bis 16 Uhr seine Türen. An einem dieser Termine bietet das Team nun auch einen Vortrag an. Am 30. September informiert Dr. Klaus Wolferts über die Datensicherheit. Weitere Infos: www.55plus-neureut.de. -döp-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe