Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 8. November 2013

Wirtschaftsfaktor und Werbeträger

Die Messe, der der damalige OB Heinz Fenrich beim Start "Leitprojektcharakter" attestierte, zeigt sich Ausstellern und Besuchern in vier Messehallen in freitragender und säulenfreier Bauweise mit insgesamt 52.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche (plus 10.000 Quadratmetern im Freigelände) und einer architektonisch beeindruckenden Fassade.

weiterWirtschaftsfaktor und Werbeträger

Vorschau

Auch Tour mit Ehemaligen

Infofahrt für Bürgervereine ging in den Osten

Zu einer Informationsfahrt in die östlichen Stadtteile hatte die Verwaltung für 23. Oktober die 25 Karlsruher Bürgervereine einge-laden. Sechs Tage später bestiegen ehemalige Stadträte, Bürgermeister, Amtsleiter und Chefärzte die Busse und ließen sich auf einer Rundfahrt Bebauungspläne und Projekte erläutern.

weiterInfofahrt für Bürgervereine ging in den Osten

Vorschau

Fundamentreste der Konkordienkirche am Marktplatz / KASIG birgt gefundene Mauerteile

Zeugen der Geschichte erhalten

Die bei Arbeiten für die Kombilösung am Marktplatz südlich der Pyramide ans Licht gebrachten Fundamentreste der Konkordienkirche will die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG) bergen und bis zu einer noch nicht festgelegten weiteren Verwendung aufbewahren.

weiterZeugen der Geschichte erhalten

Vorschau

"Reichskristallnacht" läutete vor 75 Jahren Deportationen unschuldiger Menschen ein

Juden vogelfrei auch in Karlsruhe

"Es werden in kürzester Zeit in ganz Deutschland Aktionen gegen Juden, insbesondere deren Synagogen stattfinden", unterrichtete der Berliner Gestapochef fünf Minuten vor Mitternacht am 9. November 1938 alle Staatspolizeileitstellen. Da brannten in Deutschland bereits Synagogen und Wohnhäuser von Juden.

weiterJuden vogelfrei auch in Karlsruhe

Vorschau

Heimstiftung: Tagespflege am Klosterweg eröffnet

Von Profis versorgt

"Darf ich mal durch?" fragt die alte Dame und bahnt sich mit ihrem Rollator einen Weg durch die Menschen. Der Flur zu den Räumen der Tagespflege am Klosterweg stand am Montag, 4. November, voll wie selten in dem sonst eher ruhigen Bereich.

weiterVon Profis versorgt
In nächsten Wochen Diskussion über Beiträge zu Stadtjubiläum

Projekte der Stadtteile

Die Frist zur Einreichung von Stadtteilprojekten für das Stadtjubiläum 2015 ist abgelaufen. Die Stadtteile haben nun die Qual der Wahl zwischen den eingereichten Ideen. Um die Entscheidung zu erleichtern, veranstaltet das Stadtmarketing in den nächsten Wochen mit Bürgervereinen und Ortschaftsräten Stadtteilworkshops, in denen Ideen vorgestellt und diskutiert werden.

weiterProjekte der Stadtteile

Vorschau

Technik in Wasser-Hochbehälter Hohenwettersbach saniert

Auf neuestem Stand

Der Hochbehälter Hohenwettersbacher Weg der Karlsruher Wasserversorgung liegt idyllisch am Waldrand zwischen Hohenwettersbach und dem Geigersberg. Er wurde vor 50 Jahren zur Wasserversorgung Hohenwettersbachs und Befüllung des Wasserturms Bergwald errichtet. Jetzt musste er saniert werden. Die Stadtwerke haben 220.000 Euro investiert, um die beiden je 200.000 Liter Wasser fassenden Kammern und die Technik auf den neuesten Stand zu bringen.

weiterAuf neuestem Stand

Vorschau

Beitrag der CDU-Gemeinderatsfraktion

KSC-Stadion für die Karlsruher Bürger in Sicht

Auseinandersetzungen in der Sache sind wichtig und dienen oft dem Fortschritt -aber jetzt ist es weiß Gott an der Zeit, sie zu Ende zu bringen. Die Karlsruherinnen und Karlsruher haben keine Lust mehr auf diese "Dauerdiskussion Stadion".

weiterKSC-Stadion für die Karlsruher Bürger in Sicht

Vorschau

Beitrag der GRÜNE-Gemeinderatsfarktion

Karlsruhe barrierefrei für alle!

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,
Noch viel zu häufig werden Menschen mit Behinderungen in ihren Zugangs- und Nutzungsrechten durch vielfältige Barrieren in unserer Stadt eingeschränkt.

weiterKarlsruhe barrierefrei für alle!

Vorschau

Beitrag der SPD-Gemeinderatsfraktion

Unsere Schulpolitik: Ideen statt verstaubte Ideologie

Karlsruhe besitzt ein vielfältiges und hervorragendes Schulangebot.
Die SPD-Fraktion will, dass dies so bleibt. Unsere Kinder und Jugendlichen sollen optimal gefördert werden. Für die SPD-Fraktion stehen in der Schulpolitik zwei Dinge im Mittelpunkt: Das Wohl der Schüler und die Wünsche der Eltern.

weiterUnsere Schulpolitik: Ideen statt verstaubte Ideologie

Vorschau

Beitrag der FDP-Gemeinderatsfraktion

Die Zukunft ist liberal - in Europa und Karlsruhe

Die FDP hat offenbar in der Regierung mit der Union ihren eigenen Liberalismus entkernt. Aber nicht im Karlsruher Rathaus. Hier wollen wir mit Kraft und Energie allen Verordnungsirrsinn zurückdrängen, und gegen wachsende Intoleranz und neue Moralapostel kämpfen.

weiterDie Zukunft ist liberal - in Europa und Karlsruhe

Vorschau

Beitrag der KAL-Gemeinderatsfraktion

Bürgerforum zum Hochwasserschutz

Herbst 2013: Die Bilder vom Hochwasser an der Elbe oder in Bayern verblassen. Zur Erinnerung - Menschen starben, Milliarden-Schäden. Das kann auch am Rhein passieren, jederzeit! Denn 200-jährliches Hochwasser heißt nicht "in 200 Jahren", sondern vielleicht nächste Woche. Die Auswirkungen auf die Region Oberrhein ? unvorstellbar. Der größte Teil von Karlsruhe liegt zwar sicher auf dem "Hochgestade".

weiterBürgerforum zum Hochwasserschutz

Vorschau

Beitrag der Freien Wähler im Gemeinderat

Hiobsbotschaft Kostenexplosion

Die neueste Hiobsbotschaft zu den Kosten der Kombilösung, bestätigt die Warnungen der Freien Wähler! Das Vorhaben wurde anfänglich für 496 Mio. Euro vorstellt. Der OB geht aktuell von 868 Mio. Euro aus, eine Kostensteigerung von 75 Prozent, weitere Steigerungen nicht ausgeschlossen!

weiterHiobsbotschaft Kostenexplosion

Vorschau

Beitrag der Partei "Die Linke"

KVV-Fahrpreiserhöhungen: das ganz falsche Signal

Die Kombilösung wird zur schweren Belastung. Vor Jahren wurde ausgelacht, wer von 1 Milliarde Euro sprach. Schon heute sind wir bei 860 Millionen. In der Innenstadt ständig wechselnde Sperrungen.

weiterKVV-Fahrpreiserhöhungen: das ganz falsche Signal

Vorschau

Beitrag von "Gemeinsam für Karlsruhe"

Gefahrenquelle auf Bahnhofvorplatz beseitigen

GfK fordert von der Stadt, konsequent den Flucht- und Rettungsweg am Eingang des Hauptbahnhofs umzusetzen.

weiterGefahrenquelle auf Bahnhofvorplatz beseitigen

Eduardo Mossuto jetzt GfK-Stadtrat

Stadtrat Eduardo Mossuto hatte OB Dr. Frank Mentrup am 1. November seinen Austritt bei den Freien Wählern mitgeteilt und angekündigt, er werde seine Tätigkeit im Gemeinderat als Einzelstadtrat fortsetzen.

weiterEduardo Mossuto jetzt GfK-Stadtrat

Vorschau

Nobelpreisträger zu Gast im Rathaus

"Wir haben nicht alle Tage Nobelpreisträger zu Gast", freute sich Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup über den Besuch von Professor Harald zur Hausen im Karlsruher Rathaus.

weiterNobelpreisträger zu Gast im Rathaus

Vorschau

"Nacht der Gewinner" bei den ARD Hörspieltagen im ZKM

Spiel mit Text und Tönen

Nach dem für den heutigen Freitag, 9. November, angekündigten Poetry-Slam, Hörspielnacht (jeweils ab 21 Uhr) und einem Konzert, das ab 23 Uhr Murmeln und Kronkorken zu Klangkörpern werden lässt, steuern die ARD-Hörspieltage ihren Höhepunkten entgehen. Bis das Hörspektakel im ZKM am 10. November mit einem Tag für Kinder zu Ende geht, stehen am 9. November um 19 Uhr ein Live-Hörspiel von Robert Wilson und ab 21 Uhr die "Nacht der Gewinner" auf dem Programm.

weiterSpiel mit Text und Tönen

Theater auf gut Badisch

Wessen Herz im Alter noch einmal lichterloh brennt, sich gar einer Heirat nicht verweigert, der hat vor dem Konfettiregen oft sprühende Störfeuer der potentiellen lieben Erben zu erwarten.

weiterTheater auf gut Badisch

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Zehn Jahre neue Messe / Im Showact begeisterte Breakdance zu klassischer Musik

"Menschen und Messe" als Maßstab des Erfolgs

Die Hallen der Messe Karlsruhe wurden vor zehn Jahren eröffnet. Das Jubiläum hat die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK) vor kurzem mit einer großen Galaveranstaltung gefeiert. Gastredner war Götz Werner, Gründer der dm-Drogeriemarktkette.

weiter"Menschen und Messe" als Maßstab des Erfolgs