Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 18. April 2014

Gemeinderat: Lärmschutz auf der Tangente

 

Für den Lärmschutz entlang der Südtangente zwischen den Ausfahrten Nummer 5 und 9 hat der Gemeinderat Tiefbauarbeiten mit einem Investitionsvolumen von rund 3,6 Millionen Euro zugestimmt. Vorgesehen sind Schutzanlagen entlang der Südtangente bei der Staudingerstraße sowie der Einbau eines Lärm dämpfenden Belags auf der Autostraße. Dieses erste Projekt ist Teil eines Maßnahmenpakets aus dem Lärmaktionsplan. Aus Gründen der Gestaltung einigte sich das Plenum für den Abschnitt Kühler Krug bis Ausfahrt Entenfang auf Gabionen (mit Steinen gefüllte Körbe oder Kästen). Für den Lückenschluss zwischen Entenfang bis zur Hardtschule ist ein Ziegelwandvorsatz geplant. -Lä-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe