Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 15. August 2014

Kultur: Ausgezeichneter Kommentar

 

Der Zusammenschluss No Input Ensemble und 2xC erhält den vom SWR gestifteten und mit 5.000 Euro dotierten Karl-Sczuka-Förderpreis für die Produktion "Fieber. Kommentarwerk zum Gebirgskriegsprojekt".

Die Mitglieder der Formation, allesamt Studierende an der Hochschule für Gestaltung und der Hochschule für Musik, verarbeiten darin Eindrücke und Reaktionen auf das „Gebirgskriegerprojekt“ von Jorge E. Lopéz . Beide Werke wurden im Rahmen der 22. Europäischen Kulturtage unter dem Titel „2014 - 1914 / Frieden + Krieg“ aufgeführt. Die Preisverleihung findet am 19. Oktober im Rahmen der Donaueschinger Musiktage 2014 statt. Der Karl-Sczuka-Preis (www.SWR2.de/sczuka) ist nach dem Hauskomponisten der SWF-Gründerjahre benannt und wurde erstmals 1955 vergeben. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe