Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 31. Oktober 2014

Kinder: Stark machen

IM GESPRÄCH: SWR-Moderator Markus Brock, Margit Freund, Jugendamt des Landkreises, und Bürgermeister Martin Lenz. Foto: Knopf

IM GESPRÄCH: SWR-Moderator Markus Brock, Margit Freund, Jugendamt des Landkreises, und Bürgermeister Martin Lenz. Foto: Knopf

 

Fachkräfte vernetzten sich beim Präventionstag

Bereits zum fünften Mal fand der Präventionstag in der Fächerstadt statt. 320 Lehrer und Lehrerinnen sowie pädagogische Fachkräfte aus Stadt- und Landkreis informierten sich dabei über wirksame Methoden der vorbeugenden Arbeit.

Bei einer Talkrunde des vom Karlsruher Präventionsnetzwerks veranstalteten Fachtags sprach SWR-Moderator Markus Brock mit Bürgermeister Martin Lenz und Margit Freund, Leiterin des Jugendamts des Landkreises. „Wie machen wir Kinder und Jugendliche stark und widerstandsfähig? Dies heute ist eine wichtige Plattform, um darüber ins Gespräch zu kommen“, sagte Margit Freund. Viel Lob für alle Beteiligten hatte Bürgermeister Lenz parat. „Mein größter Respekt gilt allen, die sich in diesem Bereich engagieren. Wenn wir fünf Jahre zurückblicken, lässt sich feststellen, dass Grenzen überwunden wurden. Damals stand die Amok-Prävention an Schulen im Zentrum.“

In kurzer Zeit habe man viel erreicht. Es sei wichtig, dass man reflektiere, sich vernetze, dann die entsprechenden Schritte gehe. Themen für die Zukunft sei der Bereich seelische Gesundheit. Psychische Erkrankungen seien auf dem Vormarsch, so Freund. Gewaltprävention in Fußball-Stadien sprach Lenz an. -voko-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe