Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 26. Dezember 2014

Vorschau

Statistisches Jahrbuch zeigt Bevölkerungswachstum gegen den Trend / Ende 2013 lebten über 310.000 Menschen in Fächerstadt / Bautätigkeit hinkt Entwicklung hinterher

Stadtentwicklung: Es gibt immer mehr Karlsruher

Viele Großstädte der Republik klagen über Bevölkerungsschwund, Karlsruhe dagegen entwickelt sich weiter gegen den Abwärtstrend. Die Einwohnerzahl der Fächerstadt wächst seit Jahren. Allein 2013 nahm die Bevölkerung in Karlsruhe um 3.180 Personen zu, in den letzten zehn Jahren um rund 14.000.

weiterStadtentwicklung: Es gibt immer mehr Karlsruher

Vorschau

Erstmals vergebener Nachwuchsförderpreis Leistungsport geht an Ballsportler

Sport: Idole wichtig für den Breitensport

Der TC Rüppurr und der Karlsruher SC sind die ersten Preisträger des neugeschaffenen und mit insgesamt 4.000 Euro dotierten Nachwuchsförderpreis Leistungssport. Alle zwei Jahr zeichnen damit Stadt und Sportkreis Karlsruhe gemeinsam Sportvereine für ihre Kinder- und Jugendarbeit im Leistungsport aus, die nicht bereits im Rahmen der städtischen Leistungssportförderung gefördert wird.

weiterSport: Idole wichtig für den Breitensport
Gemeinsame Linie von Stadt und KSC bei Stadionfrage

Wildpark: Einig über Eckpunkte

Bei den Verhandlungen über die Pachtzahlungen für ein neues Fußballstadion wurde bei der letzten Abstimmungsrunde des Jahres Einigung über die Eckpunkte erzielt.

weiterWildpark: Einig über Eckpunkte

Vorschau

Gemeinderat brachte Planverfahren auf den Weg / Befürworter: neues Sportangebot / Gegner: Fläche für Landwirtschaft fällt weg

Gemeinderat: Ja zum Golfen am Batzenhof

Es geht weiter: Nach einer Runde über den Vermittlungsausschuss aufgrund des Vetos aus Stupferich fasste der Gemeinderat vor Weihnachten für die Golfanlage Batzenhof mehrheitlich den Einleitungs- und Auslegungsbeschluss zum entsprechenden Bebauungsplan.

weiterGemeinderat: Ja zum Golfen am Batzenhof

Vorschau

Gemeinderat ebnet Weg für Regionalplan-Änderung, die dem Schutz der Zentren dient

Gemeinderat: Neue Raumordnung wegen IKEA

Lässt sich Möbel-Gigant IKEA örtlich nieder, wie wohl 2017 in Karlsruhe, kann dieser „Sechser im Lotto“ - so OB Dr. Frank Mentrup nach der Entscheidung - Auswirkungen auf die gesamte Region haben. Darum will die Stadt einen raumordnerischen Vertrag mit dem Regionalverband Mittlerer Oberrhein und dem Nachbarschaftsverband Karlsruhe schließen.

weiterGemeinderat: Neue Raumordnung wegen IKEA
Kombilösung im Gemeinderat immer noch umstritten / Entschädigungsetat ausgeschöpft

Gemeinderat: Heiße Debatte um Kostensteigerung

„Giulia“ gräbt sich schneller als erwartet durch den Untergrund, Haltestellen entstehen, der Stadtbahntunnel soll Ende 2018 fertig sein, die gesamte Kombilösung ein Jahr später. Den jüngsten Sachstandsbericht nahm der Gemeinderat mit viel Lob und Kritik zur Kenntnis. Letztere entzündete sich an einem laut Prognose weiteren Kostenanstieg auf nun 897,3 Millionen Euro.

weiterGemeinderat: Heiße Debatte um Kostensteigerung
Gemeinderat diskutierte ehrenamtliches Tierschutzamt

Gemeinderat: Bindeglied zu Stadt

Die Fraktion der Grünen reichte in der letzten Gemeinderatssitzung 2014 einen Antrag für einen kommunalen Tierschutzbeauftragten beziehungsweise eine ehrenamtliche Tierschutzbeauftragte für die Stadt Karlsruhe ein.

weiterGemeinderat: Bindeglied zu Stadt

Gemeinderat: Stadtverwaltung braucht Nachwuchs

Der demografische Wandel in der Belegschaft der Stadt Karlsruhe war Thema in der vergangenen Gemeinderatssitzung. Die CDU-Fraktion reichte einen Antrag ein, damit die Stadt eine umfassende Personalstrategie aufstellt.

weiterGemeinderat: Stadtverwaltung braucht Nachwuchs

Vorschau

Gemeinderat: Satzungsbeschluss zur Tivoli-Bebauung

Ohne weitere Aussprache fasste der Gemeinderat den Satzungsbeschluss zum Vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Tivoliplatz 1“. Mit Veröffentlichung der Satzung besteht Baurecht für das bislang nahezu unbebaute Grundstück zwischen Tivoliplatz und Bahnlinie Karlsruhe-Mannheim. Geplant sind Lebensmitteleinzelhandel, Kindertagesstätte sowie Wohnen und Dienstleistungen.

weiterGemeinderat: Satzungsbeschluss zur Tivoli-Bebauung

Gemeinderat: Anzahl der Waffen geht zurück

Im Jahr 2010 waren in Karlsruhe bei 3.048 Personen insgesamt 17.323 Waffen registriert. Seither sind sowohl die Personenzahl als auch die Anzahl der meldepflichti-gen Waffen zurückgegangen.

weiterGemeinderat: Anzahl der Waffen geht zurück

Vorschau

Ideen zum Flächensparen / Praxis-Handbuch zeigt Beispiele für Unternehmen

Unternehmensstandorte: Gute Alternativen zur Grünen Wiese

Intelligente Konzepte sind gefragt, wenn Betriebe wachsen wollen, gleichzeitig aber möglichst wenig neue Freiflächen dazu genutzt werden sollen. Musterbeispiele dafür, zeigt das neue Praxishandbuch für Unternehmen, das vor Weihnachten vorgestellt wurde.

weiterUnternehmensstandorte: Gute Alternativen zur Grünen Wiese

Vorschau

Hochbetrieb im Januar mit Eisskulpturentag und 3. Karlsruher Eisstockturnier

Weihnachtsstadt: Eiszeit dauert noch bis Februar

Noch bis zum 1. Februar bietet die Stadtwerke Eiszeit auf dem Schlossplatz Gelegenheit Eisstöcke zu schwingen und Pirouetten zu drehen. Dazu stehen noch drei Großevents auf dem Programm.

weiterWeihnachtsstadt: Eiszeit dauert noch bis Februar

Vorschau

„Fest der Wunder“: Jüdische Gemeinde erleuchtet Karlsruhe zu Chanukka

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier - anders als im christlichen Advent durften Karlsruhes jüdische Kultusgemeinde und Besucher vorige Woche sieben Lichter zählen, die den nahenden Höhepunkt des Chanukka- oder Lichterfests verkündeten.

weiter„Fest der Wunder“: Jüdische Gemeinde erleuchtet Karlsruhe zu Chanukka

Vorschau

Routennetz wächst/Vorstellung im Planungsausschuss/Info in Bürgerversammlung im März

Planungsausschuss: Radeln zwischen Hagsfeld und City

Das Radroutennetz wird kontinuierlich ausgebaut. Wo immer es sich anbietet, werden Teilstücke des aus etwa 20 Routen bestehenden Radroutennetzes umgesetzt. Im Planungsausschuss hatte die Verwaltung kürzlich die Radverbindung zwischen Hagsfeld über Rintheim und die Oststadt in die Innenstadt vorgestellt.

weiterPlanungsausschuss: Radeln zwischen Hagsfeld und City

Vorschau

Winterquartier im Betriebshof / Gesundheitscheck

Zoo: Pelikane im Warmen

Ab ins warme Winterquartier: Behutsam wurden vor kurzem die 25 Rosapelikane eingesammelt und in ihr Winterquartier gebracht. Dieses wurde im Betriebshof des Zoos eigens für sie eingerichtet.

weiterZoo: Pelikane im Warmen

Vorschau

Tunnelbohrer ist unter Berliner Platz / Bei Kombilösung jetzt Baupause bis Dreikönig

Kombilösung: Giulia erreichte ihr Etappenziel

Die Tunnelvortriebsmaschine „Giulia“ hat pünktlich zur Baupause der Kombilösung ihr Etappenziel erreicht. Sie „ruht“ jetzt bis Dreikönig unter dem Berliner Platz in der künftigen unterirdischen Haltestelle Kronenplatz.

weiterKombilösung: Giulia erreichte ihr Etappenziel

Vorschau

EB Wolfram Jäger wurde 65 Jahre alt/Glückwünsche des OB

Geburtstag: Herzblut für Karlsruhe

Am Sonntag, 21. Dezember, feierte Erster Bürgermeister Wolfram Jäger seinen 65. Geburtstag. In seinem Glückwunsch zitiert OB Dr. Frank Mentrup den englischen Dichter Samuel Butler: „Geburtstage sind die Tage, an denen man das, was war, betrachtet, das, was ist, bewertet und das, was sein wird, voller guter Hoffnung erwartet." In diesem Sinne gratuliert Mentrup seinem Stellvertreter, der sich „mit viel Herzblut“ für Karlsruhe und Durlach engagiere.

weiterGeburtstag: Herzblut für Karlsruhe

Vorschau

Innungen des Lebensmittelhandwerks spüren Qualitätsbewusstsein und Nachwuchsmangel

Grüße zum Jahreswechsel: Köstliche kleine Neujahrs-Freuden

Als „Botschafter des guten Geschmacks“ begrüßte Erster Bürgermeister Wolfram Jäger am Montag, 29. Dezember, die Obermeister der städtischen Bäcker, Konditoren und Metzger im Rathaus.

weiterGrüße zum Jahreswechsel: Köstliche kleine Neujahrs-Freuden

Vorschau

Medienkunst-Pionierin Lynn Hershman Leeson mit Retrospektive im ZKM

Kultur: Lynns radikaler Kosmos

Lynn Hershman Leeson irritiert. So sehr, dass das Berkley-Museum einigen ihrer frühen Arbeiten Anfang der 60er Jahre den Kunststatus absprach und sie entfernte. Mittlerweile ist die Pionierin der Medienkunst längst in den großen Ausstellungshäusern der Welt zuhause. Jüngstes Beispiel: das Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM).

weiterKultur: Lynns radikaler Kosmos

Vorschau

An Dreikönig öffnet das ZKM bei freiem Eintritt seine Türen / Üppiges Programm

Kultur: Ausstellungswelt als Laboratorium

Die 80-Meter-Distanz von einem Ende des Hallenbaus zum anderen müssen Besucherinnen und Besucher des Tags der offenen Tür im ZKM und der Städtischen Galerie am Dreikönigstag (6. Januar) von 11 bis 18 Uhr dieses Mal nicht überbrücken. Wegen Sanierungsarbeiten an der Sprinkleranlage sind Medienmuseum und Lichthof 11 bei der aktuellen Auflage nicht einbezogen.

weiterKultur: Ausstellungswelt als Laboratorium

Kultur: Auszeichnung für Kons-Nachwuchs

Das Geschwister-Duo Markus und Cornelia Nick aus Karlsruhe sicherte sich kürzlich den ersten Preis in der Altersgruppe III des ersten Carl Bechstein Wettbewerbs in Berlin. Der Wettstreit will junge Pianistinnen und Pianisten zum gemeinsamen Musizieren ermuntern.

weiterKultur: Auszeichnung für Kons-Nachwuchs

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen