Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 9. Januar 2015

Stimmen aus dem Gemeinderat: AfD: Ganztagesschulen nicht gegen Schülerhorte ausspielen!

AfD-Stadtrat Marc Bernhard

AfD-Stadtrat Marc Bernhard

 

Derzeit erfolgt in Karlsruhe die schrittweise Umstellung auf Ganz­tagesschu­len. Dies wurde von der grün-roten Landesregierung durchgesetzt und soll dem Umstand Rechnung tragen, dass in immer mehr Familien beide Eltern berufstätig sind. Die AfD-Gemeinderatsgruppe fordert jedoch, da die Eltern stets die volle Wahlfreiheit haben sollen, dass statt Zwangs-Ganz­tags­grund­schu­len, nur Wahl-Ganz­tags­grund­schu­len eingeführt werden.

Die Eltern sollen auch künftig ihren Kindern nachmittags außerschulische Aktivitäten ermöglichen können, wie z.B. Sport, Musik, Jugendfeuerwehr oder Pfadfinder. Deshalb fordern wir auch, dass vor jeder Umstellung weiterer Schulen auf Ganz­tages­schu­len in jedem Einzelfall geprüft wird, statt der Ganztagsschule einen Schülerhort einzurichten. Bestehende Schülerhorte sind beizubehalten! Schülerhorte sind durch ihre Flexibilität besser geeignet, die Anforderungen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erfüllen.

Hebelstraße 13

76 133 Karlsruhe

Telefon 0721 / 133-1098

www.afd-stadtrat-ka.de

Marc Bernhard

AfD-Stadtrat

 

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe