Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 6. März 2015

Haushalt: „Let’s talk about“ höhere Zuschüsse

MEHR GELD gibt es für den Aktions- und Zirkuspark Otto Dullenkopf. Foto: Fränkle

MEHR GELD gibt es für den Aktions- und Zirkuspark Otto Dullenkopf. Foto: Fränkle

 

Der aus dem Kinderzirkus „Maccaroni“ heraus entwickelte Aktions- und Zirkuspark Otto Dullenkopf darf mit einem höheren Zuschuss von 75.000 Euro sowohl für dieses als auch nächstes Jahr rechnen.

Der Gemeinderat folgte einem entsprechenden Haushaltsantrag von SPD, GRÜNE und KULT sowie LINKE zur Schaffung einer zusätzlichen Personalstelle. Von den akquirierten Drittmitteln in Höhe von 150.000 Euro seien allein rund 100.000 Euro für Honorare benötigt worden, erklärten SPD, Grüne und KULT.

Höhere Transferaufwendungen für das sexualpädagogische Aufklärungsprojekt „Let’s talk about“ von Pro Familia erwirkten SPD, GRÜNE, KULT und FDP sowie LINKE, die separat explizit zusätzliches Personal beantragt hatte. Die sich an Karlsruher Schulen richtende Präventionsarbeit soll mit weiteren 12.000 Euro per anno aus freiwilligen Leistungen unterstützt werden, entschied die Mehrheit. - mab-  

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe