Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 6. März 2015

Planungsausschuss: Bebauungsplan für Großmarkt-Area

BEBAUUNGSPLAN: Für das Großmarktgelände hat der Plaungsausschuss den Aufstellungsbeschluss gefasst. Foto: Fränkle

BEBAUUNGSPLAN: Für das Großmarktgelände hat der Plaungsausschuss den Aufstellungsbeschluss gefasst. Foto: Fränkle

 

Für das Areal des Großmarkts am Weinweg wird ein Bebauungsplan erarbeitet. Einstimmig fasste der gemeinderätliche Planungsausschuss am Donnerstag vergangener Woche in öffentlicher Sitzung unter dem Vorsitz von Bürgermeister Michael Obert den dazu notwendigen Aufstellungsbeschuss.

Basis für den Bebauungsplan ist ein bereits vorliegender Rahmenplan, der sich insbesondere der Höhenentwicklung, der Ordnung der Strukturen sowie der Verkehrserschließung mit einer neuen Zufahrt und Begrünung widmet.

Ausgangsüberlegung für die Rahmenplanung war, die Erschließungsflächen zu komprimieren und so Ausbaupotentiale zu erhalten. Im Süden des knapp zwölf Hektar großen Rintheimer Geländes ist auf zusätzlichen Bauflächen unter anderem ein Kontorhaus geplant.

Das bis zu 26 Meter hohe Gebäude soll künftig städtebaulich die Spange bilden zwischen dem Einrichtungshaus XXXL-Lutz (ehemals Mann Mobilia) und den niedrigeren Großmarkthallen. -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe