Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 5. Juni 2015

Wohnen: Drei Mietwohnhäuser

NACHVERDICHTUNG: An der Durmersheimer Straße im Stadtteil Grünwinkel können drei neue Mietwohnhäuser entstehen. Foto: Fränkle

NACHVERDICHTUNG: An der Durmersheimer Straße im Stadtteil Grünwinkel können drei neue Mietwohnhäuser entstehen. Foto: Fränkle

 

Nachverdichtung Grünwinkel / Verzicht auf viertes Gebäude

Auf Grundstücken des Mieter- und Bauvereins in der Durmersheimer Straße / Ecke Heinrich-Sprachholz-Straße in Grünwinkel sollen Mietwohnungen entstehen. Auf der Grundlage des Ergebnisses einer Mehrfachbeauftragung hat der Mieter- und Bauverein mittlerweile einen Bauantrag für 62 Mietwohnungen in drei Gebäuden eingereicht.

Das Vorhaben ist durch einen Bebauungsplan planrechtlich abgedeckt. Für ein weiteres Grundstück gibt es kein Planrecht. Hier könnten weitere zwölf Wohnungen entstehen. Das Projekt soll nach dem mehrheitlichen Willen des gemeinderätlichen Planungsausschusses nicht weiter verfolgt werden. Der Ausschuss tagte in der Woche vor Pfingsten in nichtöffentlicher Sitzung unter der Leitung von Bürgermeister Michael Obert.

Der Ausschuss hatte der Bebauung im September 2014 zwar grundsätzlich zugestimmt. Er hatte aber das mittige Gebäude mit Blick auf die Nachbarbebauung kritisch gesehen. In Gesprächen und mit einer Veranschaulichung vor Ort wurde mit den betroffenen Eigentümern sowohl die ursprünglich vorgesehene Bebauung, als auch eine abgeänderte Variante diskutiert. Angesichts der großen Dichte bei verhältnismäßig geringem zusätzlichem Wohnraumgewinn sprach sich der Ausschuss jetzt dafür aus, auf das zusätzliche Gebäude im Innenbereich zu verzichten und keinen entsprechenden Bebauungsplan aufzustellen. -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe