Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 3. Juli 2015

Radverkehr: Modisch mit Helm nach Paris

PARIS ICH KOMME: Stilecht mit Rad, Radhelm und Baguette lässt sich Peter Schumacher mit Bürgermeister Obert vor dem Eiffelturm fotografieren. Als Hauptgewinn winkt eine Reise nach Paris. Foto: Fränkle

PARIS ICH KOMME: Stilecht mit Rad, Radhelm und Baguette lässt sich Peter Schumacher mit Bürgermeister Obert vor dem Eiffelturm fotografieren. Als Hauptgewinn winkt eine Reise nach Paris. Foto: Fränkle

 

Sicherheitskampagne „Tu’s aus Liebe“: nächstes Fotoshooting am 8. Juli im Schlossgarten

Mit Helm? Für Helga Schmidt-Staub keine Frage. Und was für einen schicken Helm hat die 77-jährige Nordstädterin auf: Erst auf den zweiten Blick entpuppt sich der Sommerhut als sicherer Kopfschutz für die Radlerin.

Als überzeugte Karlsruherin wählte sie beim Fotoshooting am Dienstag auf dem Friedrichsplatz unter dem Motto "Paris, Mailand und Karlsruhe. Diese Radsaison trägt man Helm" das lokale Motiv - das Naturkundemuseum. Wer sich bei den Aktionstage vom Blitzer-Team knipsen lässt, hat die Chance, eine Wochenendreise für zwei Personen nach Paris zu gewinnen. Die Aktion widmet sich im Rahmen der Kampagne "Tu's aus Liebe!" der Sicherheit im Radverkehr. „Nachdem wir 2014 Leute ohne Helm angehalten haben, machen wir es heute umgekehrt.“, so Bürgermeister Michael Obert.

Die Sicherheitskampagne „Tu’s aus Liebe“ sei jüngst mit dem Deutschen Fahrradpreis ausgezeichnet worden und werde voraussichtlich über die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg vom Land übernommen, informierte Obert. Zur Wahl standen am Dienstag neben dem Naturkundemuseum die  Motivwände Mailänder Dom und Eiffelturm. Letzteren wählte etwa Peter Schumacher. Seine Tochter lebt in Sydney. Dort ist Helmtragen Pflicht und beim letzten Besuch habe sie ihn eindringlich darauf hingewiesen, nie ohne Kopfschutz zu fahren.

Nach dem Shooting stehen die Fotos auf der facebook Seite „Karlsruhe - unsere Stadt“ des Stadtmarketing Karlsruhe (zu finden auch sie über www.kopf-an.de und die städtische facebook Seite www.facebook.com/Stadtverwaltung.Karlsruhe). Noch am gleichen Abend können die Fotografierten Freunde, Familie und Nachbarn für eine Woche zum Klicken aktivieren. Wer die meisten Likes sammelt, ist Gewinner der Woche. Unter diesen wird im August eine Reise nach Paris mit ist Radissimo als Veranstalter verlost. Ein ortskundiger Führer begleitet die Helm-Helden auf einer Radtour durch Paris.

Noch drei Mal fotografiert das Blitzer-Team Radfahrende mit Helm: 8. Juli, Schlossgarten (Schlossturm); 15. Juli, Schlossgarten (Stadtgeburtstagspavillon) und 22. Juli am Zirkel (Platz der Grundrechte), jeweils 12 bis 14 Uhr. Wer das Blitzerteam im Juli verpasst, kann sich selbst mit Helm fotografieren und das Bild bis 22. Juli an info@kopf-an.de schicken. Es wird in die Facebook-Bildergalerie der Woche aufgenommen. -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe