Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 2. Oktober 2015

Kultur: Wanderungen im Blick

PLAKAT: Die Kulturtage 2016 befassen sich mit „Wanderungen“.

PLAKAT: Die Kulturtage 2016 befassen sich mit „Wanderungen“.

 

Kulturtage 2016 zu Migration / Plakat vorgestellt

„Wanderungen – Glück, Leid, Fremdheit““ lautet bekanntlich das Leitmotiv der von Badischem Staatstheater und Stadt Karlsruhe gemeinsam ausgerichteten Europäischen Kulturtage 2016. Doch nicht nur Leitmotiv des nächstjährigen Festivals steht fest, auch das Plakat zur Biennale ist bereits erschienen. Der Generalintendant des Staatstheaters Peter Spuhler und die Leiterin des städtischen Kulturamts Dr. Susanne Asche präsentierten das erste druckfrische Exemplar vor kurzem beim Theaterfest den Besuchern.

Die Kulturtage wollen in ihrer 23. Auflage, die vom 8. bis zum 24. April 2016 an vielfältigen Orten in der Fächerstadt über die Bühne geht, das Thema von unterschiedlichen Blickwinkeln aus betrachten. Ähnlich den zahlreichen Facetten, aus denen Europa auf dem Plakat zusammengepuzzelt ist, sollen die gemeinsam mit Karlsruher Institutionen aus Wissenschaft und Kultur mit Karlsruher Institutionen aus Kultur und Wissenschaft angebotenen Ausstellungen, Performances, Filme, Lesungen, Diskussionen oder Konzerte Teile zu einem Gesamtbild beitragen. Die Veranstalter wollen dabei einen Bogen von der Antike bis in die Gegenwart schlagen. Infos: www.europaeische-kulturtage.de. -red-/-trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe