Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 2. Oktober 2015

Verwaltung: OA in Helmholtzstraße

Alle Dienststellen in der Steinhäu-serstraße 22 ziehen um

Wegen umfassender Gebäudesanierung ziehen alle bisher in der Steinhäuserstraße 22 untergebrachten Fachabteilungen des Ordnungs- und Bürgeramts (OA) um. Zunächst werden Bußgeldbehörde, Führerscheinstelle und Straßenverkehrsbehörde ab Montag, 5. Oktober, an diesem Standort geschlossen.

Diese Fachabteilungen sind dann bis Abschluss der Umbauten in der Helmholtzstraße 1 (Straßenverkehrsbehörde) und Helmholtzstraße 9 bis 11 (Bußgeldbehörde und Führerscheinstelle) untergebracht. Nach dem Umzug öffnen die Abteilungen dort ab Donnerstag, 8. Oktober, wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten.

Im nächsten Schritt wird das in der Steinhäuserstraße 22 angesiedelte Bürgerbüro Süd ab 8. Oktober geschlossen und zieht in das OA-Dienstgebäude Helmholtzstraße 9 bis 11. Dort öffnet es am Montag, 12. Oktober, seine Pforten. Wie das OA mitteilt, sind am neuen Standort Vorsprachen nur nach Terminvereinbarung möglich. An den Umzugstagen 8. und 9. Oktober können sich Bürger mit ihren Anliegen an die Bürgerbüros Kaiserallee 8, Rathaus am Marktplatz, Beuthener Straße 42, im Stadtamt Durlach oder in den Ortsverwaltungen wenden. Infos: www.karlsruhe.de. -red-      

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe