Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 9. Oktober 2015

Gemeinderat: Mehr Geld für Fahrten

 

Einstimmig stimmte der Gemeinderat der Erhöhung der Beförderungs- entgelte für schwerbehinderte Menschen zu.

Für Einzelfahrten mit dem Taxi gibt es 18 Euro, für Spezialfahrten ohne Tragehilfe 22 sowie mit Tragehilfe 27 Euro. Dafür werden in den Haushalt 2015/16 Transferleistungen von 900.000 sowie freiwillige Leistungen von 198.000 Euro eingestellt. Der Eigenanteil bei Überschreitung der Einkommensgrenze beträgt 72 Euro jährlich.

Wie von den Grünen beantragt, wird vor einer Erfassung von Abhol- und Zielseiten mittel GPS zur Verhinderung von Missbrauch erst die Stellungnahme des Landesdatenbeauftragten eingeholt. -cal-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe