Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 29. Januar 2016

Gemeinderat: Rückkehr in QuMiK-Verbund

DAS STÄDTISCHE KLINIKUM kehrt in den Landesverbund kommunaler Kliniken und Gesundheitseinrichtungen zurück.  Foto: Fränkle

DAS STÄDTISCHE KLINIKUM kehrt in den Landesverbund kommunaler Kliniken und Gesundheitseinrichtungen zurück. Foto: Fränkle

 

Klinikum bei „Qualität und Management im Krankenhaus“

Einstimmig sprach sich der Gemeinderat für die Beteiligung der Städtischen Klinikum Karlsruhe GmbH an der Gesellschaft „Qualität und Management im Kranken-haus GmbH (QuMiK)“ mit einem Stammkapitalanteil von 5.000 Euro aus.

Das Klinikum gehörte bereits zu den fünf Kliniken, die 2001 den Zusammenschluss von Krankenhäusern, Kliniken und Gesundheitseinrichtungen in kommunaler Trägerschaft in Baden-Württemberg gründeten, stieg 2009 allerdings aus, da zu diesem Zeitpunkt die Zusammenarbeit ineffektiv erschien. Seither hat sich „QuMiK“ enorm weiterentwickelt, besteht mittlerweile aus zehn Trägergesellschaften mit 45 Krankenhäusern, womit in Baden-Württemberg ein Marktanteil von rund einem Fünftel der Krankenhausversorgung erzielt wird. 

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe