Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 29. Januar 2016

Gemeinderat: Stadt beteiligt sich an Stiftung

 

Planung und Koordination der bislang vom Interkulturellen Rat in Deutschland verantworteten „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ obliegen seit September 2014 einer Stiftung.

Vorsitzender Stiftungsrat ist der ehemalige DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger. Einstimmig und ohne Diskussion billigte der Gemeinderat nun, dass sich die Stadt Karlsruhe per Zustiftung über 3.000 Euro an der gemeinnützigen Stiftung beteiligt. Gründungsstifter sind etwa die Stadt Stuttgart sowie die Oberbürgermeister von Darmstadt und Freiburg.

Außerdem befürwortete der Rat den Beitritt Karlsruhes zu einem neu gegründeten Aktionsbündnis aus lokalen Akteuren, Organisationen und Institutionen, das sich der Überwindung von Rassismus und Ausgrenzung von Minderheiten verschrieben hat. Die Mitgliedschaft dient vorwiegend dem Erfahrungsaustausch. 

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe