Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 29. Januar 2016

Japangarten: Stiftungsertrag für Shinto-Schrein

SPENDE FÜR SHINTO-SCHREIN: Helmut Kern, Andreas Lorenz, Michael Obert und Stefan Spohrer (von links) mit dem Scheck. Foto: Fränkle

SPENDE FÜR SHINTO-SCHREIN: Helmut Kern, Andreas Lorenz, Michael Obert und Stefan Spohrer (von links) mit dem Scheck. Foto: Fränkle

 

Der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Karlsruhe, Andreas Lorenz, und Stefan Spohrer, Mitglied im Vorstand der Volksbank-Karlsruhe-Stiftung, überreichten kürzlich Bürgermeister Michael Obert und Gartenbauamtsleiter Helmut Kern einen Scheck über 5.000 Euro.

Die Mittel entstammen den Erträgen des Stiftungsfonds „Elke Grimmer“, den die Stiftung verwaltet. Die Stifterin hat bestimmt, dass einerseits damit die Pflege des Stadtgartens und andererseits das Hospiz Arista in Ettlingen unterstützt werden sollen.

Der Park-Betrag fließt in die Sanierung des Shinto-Schreins im Japangarten des Zoologischen Stadtgartens. Der Bau aus original japanischem Holz steht seit beinahe 90 Jahren nahezu ohne Schäden an Ort und Stelle. Jetzt aber muss er mit einem Gesamtaufwand im fünfstelligen Bereich von Fachleuten restauriert werden. -erg-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe