Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 29. April 2016

Kultur: Die schlaue Karoline Luise

Mit dem Kinderbuch „Die schlaue Karoline Luise“ eröffnet die Kunsthalle Mädchen und Jungen nun einen persönlichen Weg zur ideellen Gründerin des Hauses.

Als Ich-Erzählerin berichtet die wissbegierige und neugierige Markgräfin in elf Kapiteln über ihre Darmstädter Kindheit und das  Werben um ihren Mann Karl-Friedrich. Außerdem über ihre Entwicklung zur Kunstkennerin und  Kunstsammlerin sowie zur Malerin. Dass sich Karoline Luise unternehmerisch, etwa bei der Seidenzucht,  betätigte,  erzählt sie ebenso wie über ihre literarischen oder wissenschaftlichen Hobbys. Das Buch mit Illustrationen von Cora Fischer-Cremer gibt es  inklusive CD zum Preis von 15 Euro an der Museumskasse in der Hans-Toma-Straße. -cal-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe