Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 3. Juni 2016

Gemeinderat: Stadtpark wird ab Sommer vollendet

Noch im Juni sollen in der Südstadt-Ost die wesentlichen noch fehlenden Teile des Stadtparks realisiert werden. Der Vergabe der Arbeiten an das Karlsruher Unternehmen Erhardt GmbH für rund 1,05 Millionen Euro stimmte der Gemeinderat am Dienstag mehrheitlich zu.

Das Planungskonzept von Bauer Landschaftsarchitekten sieht eine weiträumige Wiesenfläche mit Bauminseln vor. Den durchgängigen Wegeverbindungen entlang des Böschungsfußes der Esplanade werden in bestimmten Abständen gestaltete Aufenthaltsbereiche zugeordnet.

Bis Ende März 2017 sollen zwei große Wasserflächen mit jeweils rund 2000 Quadratmeter Wasserfläche entstehen. Diese Seen werden neben der kleinklimatischen Funktion auch eine ökologische Rolle als Lebensraum für viele Tiere spielen, eine naturnahe Dichtung mit Ton erhalten. An den Ufern sind Schilfzonen zur natürlichen Reinigung des Gewässers vorgesehen. Der Bereich um das provisorische Schulgebäude ist von den Plänen ausgenommen. Gleiches gilt für den Bauabschnitt, in dem die Tennisanlage liegt. Dieser lässt sich erst nach einer Verlagerung der Tennisplätze realisieren. -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe