Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 3. Juni 2016

Kultur: OB gratuliert Ade zum Kritikerpreis

Die gebürtige Karlsruherin Maren Ade hat beim Filmfestival in Cannes für ihr komödiantisches Familiendrama „Toni Erdmann“ den Kritikerpreis der Internationalen Presse erhalten.

Dazu gratulierte auch OB Dr. Frank Mentrup der Regisseurin sehr herzlich. Ade sei damit eine „wunderbare Überraschung“ gelungen, die französischen Medien sprächen gar von „La sensation allemande“. Das vom Südwestrundfunk koproduzierte Werk galt als einer der Favoriten für die Goldene Palme. Allein die Einladung zur Teilnahme am Hauptwettbewerb des Festivals zeige die „große und auch international anerkannte Qualität“ von Ades filmischem Schaffen. Zuletzt hatte es 2008 einen deutschen Beitrag gegeben. Er freue sich, so Mentrup weiter, dass „Toni Erdmann“ im Juni in der Karlsruher Schauburg zu sehen sei.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe