Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 10. Juni 2016

Vorschau

KASIG, Arge und Sachverständiger erzielen Annäherung in unterschiedlichen Positionen / Parteien wollen anstehende Gespräche über Ursachen und finanzielle Folgen des Baustopps zum Abschluss bringen

Kombilösung: Tunnelvortrieb soll zeitnah fortgesetzt werden

Die Arbeitsgemeinschaft (Arge) Stadtbahntunnel hat sich nach intensiven Gesprächen mit der KASIG unter Beteiligung des gemeinsamen Sachverständigen bereit erklärt, den Vortrieb des Tunnels unter der Karl-Friedrich-Straße wieder aufzunehmen. Damit sollen die Arbeiten an dem 250 Meter langen Teilstück der Kombilösung nach nahezu dreiwöchigem Stillstand zeitnah weitergehen.

weiterKombilösung: Tunnelvortrieb soll zeitnah fortgesetzt werden

Menschenkette: Hand in Hand gegen Rassismus

Von Berlin bis München, von Bochum bis Leipzig, badisch in Lörrach und Karlsruhe sind Ende nächster Woche Bürgerinnen und Bürger gefordert, Hand in Hand ein starkes friedliches Signal gegen Fremdenhass, für Menschlichkeit, Vielfalt, Weltoffenheit zu setzen.

weiterMenschenkette: Hand in Hand gegen Rassismus

Vorschau

Mobile Halteverbote können Probleme bereiten / Abschleppen nach vier Tagen möglich

Verkehr: Legales Parken kann illegal werden

Vor allem während des Urlaubs stellen auch in Karlsruhe viele Bürgerinnen und Bürger, die nicht mit dem eigenen Auto unterwegs sind, ihr Fahrzeug oft über mehrere Tage hinweg auf einem Parkplatz im öffentlichen Verkehrsraum ab. Doch dies kann bisweilen Probleme bereiten.

weiterVerkehr: Legales Parken kann illegal werden

Verkehr: Sperrung vor Mühlburger Tor

Wegen des Einbaus der neuen Straßendecke ist die stadteinwärts führende Seite der Kaiserallee vor dem Mühlburger Tor von Donnerstag, 16. Juni, 18 Uhr, bis Montag, 20. Juni, in den frühen Morgenstunden, zwischen Lessingstraße und Kreuzung Mühlburger Tor für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt.

weiterVerkehr: Sperrung vor Mühlburger Tor

Verkehr: Brücke südlich Bulach gesperrt

Die Straßenbrücke über die Eisenbahnstrecke Karlsruhe – Rastatt in Verlängerung der Bulacher Litzenhardtstraße musste für voraussichtlich zwei Monate für den Kraftfahrzeug-Verkehr komplett gesperrt werden. Anschließend wird sie halbseitig gesperrt.

weiterVerkehr: Brücke südlich Bulach gesperrt

Stadtmarketing: „Spiel mich!“ erklingt wieder

Karlsruhe wird erneut eine große klangvolle Bühne: Anlässlich der voriges Jahr zum 300. Stadtgeburtstag beliebten und nun wieder auflebenden Aktion „Spiel mich!“ werden vom 17. Juni bis 6. August 21 Klaviere zum freien Musizieren vor Innenstadt-Geschäften aufgestellt. Ziel der Aktion des Kooperationsmarketings (KASIG, City Initiative, Stadtmarketing), ist der Einkauf als ganz besonderes Erlebnis.

weiterStadtmarketing: „Spiel mich!“ erklingt wieder

Stadtmarketing: Wohnung für Azubi verlosen

Jedes Jahr bleiben Lehrstellen unbesetzt, weil gute Bewerber immer rarer werden. Um Karlsruhe auch für Interessenten von auswärts attraktiver zu machen, möchte die Stadtmarketing Karlsruhe GmbH wenigstens für einen Azubi, der zum Anfang des neuen Lehrjahres nach Karlsruhe ziehen möchte, eine frisch renovierte Mietwohnung verlosen.

weiterStadtmarketing: Wohnung für Azubi verlosen

Vorschau

Zoologischer Stadtgarten: Nanda entdeckt neue Zoo-Welten

Rani, Shanti, Jenny - und Nanda. Mit ihrem Besitzer Hardy Scholl vom Zirkus Busch sowie dem Karlsruher Chefelefantenpfleger Robert Scholz kam Nanda am Dienstag im Zoo an. Das Elefantenhaus mit seinen ungewohnten Gerüchen ließ die 49 Jahre alte Nanda, die an einer altersbedingten Sehschwäche leidet, zunächst zögern. Dann jedoch rüsselte sie sofort mit Shanti in der Nachbarbox, erzählt Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt.

weiterZoologischer Stadtgarten: Nanda entdeckt neue Zoo-Welten

Vorschau

Zoologischer Stadtgarten: Versteigerung für Artenschutz

700 Euro: Dieser Betrag ist dem Zoo für sein Waldklimaprojekt in Ecuador nach der Vernissage der Ausstellung „Schräge Vögel“ im Exotenhaus bereits sicher. Einen „langbeinigen, sporentragenden Paradiesvogel“ hatte der Skulpteur und Kreativ-Ornithologe Axel Birgin zugunsten dieses Artenschutzprojekts für eine Versteigerung gegen Höchstgebot gestiftet.

weiterZoologischer Stadtgarten: Versteigerung für Artenschutz

Vorschau

Fußball-EM: Vitale Kugel als EM-Orakel

Wann immer die Nationalelf bei der EM in Frankreich antritt, wie erstmals am Sonntag gegen die Ukraine, legt Kugelgürteltierdame Lilly im Exotenhaus des Zoologischen Stadtgartens als SWR1-Orakel vor.

weiterFußball-EM: Vitale Kugel als EM-Orakel

Fußball-EM: KAi rutscht zum EM-Titel

Eigens zur anstehenden Fußball-EM wird Karlsruhe zu einer Art modernem Delphi: Neben Kugelgürteltier Lilly im Zoo tritt auch „KAi - der Hai“, Maskottchen des Europabads, als Orakel in Erscheinung.

weiterFußball-EM: KAi rutscht zum EM-Titel

Vorschau

Stadtteilentwicklungskonzept abgeschlossen / 80 Maßnahmen für Sanierung und Modernisierung / Energetisch optimieren

Stadtteile: Zukunftsfähiges Knielingen

Gut besucht war kürzlich der Informationstermin „Abschluss des Integrierten Stadtteilentwicklungskonzepts Knielingen 2030 (STEK)“, der zudem den Auftakt zu „Vorbereitende Untersuchungen und energetisches Quartierkonzept“ einleitete.

weiterStadtteile: Zukunftsfähiges Knielingen

Stadtgeist: Mitwirken bei Zeitreise-App

Nach Einführung der Augmented History App „Stadtgeist Karlsruhe“ im Januar 2015 mit 18 Stadtmarken im Zentrum gibt es schon mehr als 5.000 Anwender, die mit der App auf interaktiven Stadtrundgang durch das historische Karlsruhe gehen.

weiterStadtgeist: Mitwirken bei Zeitreise-App
Beeindruckende Resonanz

Digitales Durlach: Pilotprojekt überzeugte

In einem bundesweit einzigartigen Pilotprojekt testeten die Hochschule der Medien Stuttgart, das Stadtamt Durlach und die Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft am 23. und 24. April in Durlach großflächig die Möglichkeiten und Anwendungen von Location-based Services

weiterDigitales Durlach: Pilotprojekt überzeugte

Ordnungs- und Bürgeramt: Die 115 bietet Service für Eltern

Das Thema „Amtliches und Rechtliches für Eltern“ steht gegenwärtig und in den kommenden Wochen bei der einheitlichen Behördenrufnummer 115 im Mittelpunkt. Im Rahmen der „Aktion Eltern“ informieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig von behördlichen Zuständigkeiten montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr Interessierte über Elternthemen.

weiterOrdnungs- und Bürgeramt: Die 115 bietet Service für Eltern

Gleichstellungsbeauftragte: Forum zur Änderung des Sexualstrafrechts

„Nein heißt Nein!? Sexualstrafrecht ändern!“ lautet der Titel des Forums, zu dem die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Annette Niesyto, mit Kooperationspartnerinnen für Mittwoch, 15. Juni, um 20 Uhr ins jubez-Café einlädt. Der Eintritt ist kostenfrei.

weiterGleichstellungsbeauftragte: Forum zur Änderung des Sexualstrafrechts
Diskussion zu Entwicklung in Deutschland und Frankreich

Stadtentwicklung: Nachhaltigkeit in Städten

Ein hochkarätig besetztes Podium diskutiert am Montagabend, 20. Juni, ab 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses am Marktplatz über nachhaltige Stadtentwicklung im Vergleich zwischen den in vielen Feldern eng verbundenen Nachbarländern Deutschland und Frankreich.

weiterStadtentwicklung: Nachhaltigkeit in Städten

Hertzstraße: Recyclingcontainer vorübergehend weg

Die Glas-, Alttextilien- und Grüngutcontainer in der Hertzstraße (Rückseite der Firma Condima) mussten wegen Straßenbauarbeiten bis Mitte November abgezogen werden.

weiterHertzstraße: Recyclingcontainer vorübergehend weg

Klimaschutz: Einsatz hat sich gelohnt

Im vorigen Jahr waren 36 Karlsruher Schulen aktiv für den Klimaschutz unterwegs. Durch ihr Engagement sowie ihre Aktivitäten im Bereich Energie- und Wassereinsparung konnten 2015 immerhin 561.900 Kilogramm Kohlendioxid eingespart werden, soviel, wie 216 Fichten speichern können.

weiterKlimaschutz: Einsatz hat sich gelohnt

Vorschau

Aktionstag mit Forstbewohnern / Waldmobil durch „Klimafüchse“ und Minister übergeben

20 Jahre Waldpädagogik: „Wald macht Spaß“, lehrt und mahnt

Abenteuer pur war beim Aktionstag zu 20 Jahre Waldpädagogik kürzlich im Waldzentrum angesagt. Familien mit Nachwuchs konnten den Falken „Mücke“ und den sibiri-schen Uhu „Gorbi“ näher in Augenschein nehmen, Waldindianer spielen oder unter Anleitung eine Kletteraktion in die Baumkronen unternehmen. Forstamt und Waldpädagogik hatten einiges auf die Beine gestellt, um Nachhaltigkeit und Vielfalt des Waldes zu demonstrieren.

weiter20 Jahre Waldpädagogik: „Wald macht Spaß“, lehrt und mahnt

FFH: Natura 2000-Gebiet dauerhaft bewahren

Es erstreckt sich vom Stadtkreis Karlsruhe aus mit einer Gesamtfläche von rund 2600 Hektar über das Weingartener Moor und den Michaelsberg bis nach Ubstadt-Weiher: Am Donnerstag, 16. Juni, von 16 bis etwa 19 Uhr ist das Natura 2000-Gebiet „Kinzig-Murg-Rinne und Kraichgau bei Bruchsal“ Kulisse und Thema einer Informationsveranstaltung des Regierungspräsidiums (RP). Treffpunkt für einen lehrreichen Spaziergang ist die Michaelskapelle auf dem Michaelsberg in Bruchsal-Untergrombach.

weiterFFH: Natura 2000-Gebiet dauerhaft bewahren

Vorschau

Regionale Naturräume begreifen / Start für pädagogische Kooperation mit Nationalpark / Mehrere Zielgruppen

Nationalpark: Schulklassen erkunden die Wildnis

Die Patenschaft mit dem Nationalpark Schwarzwald lebt. Vor einem Jahr vor Ort wurde die Zusammenarbeit im Naturschutz, in der Naturpädagogik, im Marketing, Tourismus, Verkehr, in Kultur, Forschung und Technologie besiegelt.

weiterNationalpark: Schulklassen erkunden die Wildnis

Vorschau

Wenig Aussagekraft / Plenum kritisiert Städteranking der Wirtschaftswoche

Gemeinderat: Städteranking

Die Wirtschaftswoche bringt in ihrem Städteranking jährlich 70 deutsche Städte mit mehr als 100.000 Einwohnern in eine auf Kriterien gestützte Rangfolge, die als Erfolgsbarometer städtischen Handelns gilt.

weiterGemeinderat: Städteranking

Vorschau

Antrag für Gemeinwohl-Gemeinde entrüstet und verwirrt

Gemeinderat: Stadt dient Nutzen Aller

In Klausur wollen Fraktionen und Verwaltung besprechen, auf welchen Tätigkeitsfeldern die Stadt nachhaltig wie dem Gemeinwohl dient, und welche Verbesserungspotenziale es gibt.

weiterGemeinderat: Stadt dient Nutzen Aller

Vorschau

Goldenes Buch: Deutlich zu Europa bekannt

Partnerland der Eunique war in diesem Jahr die vor 25 Jahren gegründete Republik Slowenien. Deren Botschafterin Marta Kos Marko hielt sich aus diesem Grunde vorige Woche in Karlsruhe auf.

weiterGoldenes Buch: Deutlich zu Europa bekannt

Vorschau

Brunnengesellschaft: Lexikon offiziell an den Oberbürgermeister übergeben

Karlsruhe kann sich mit der Anzahl und dem Zustand seiner öffentlich zugängigen Brunnen sehen lassen. Immerhin 306 haben Uwe Faulhaber und sein verstorbener Freund Prof. Dr. Dietrich Maier von der Europäischen Brunnengesellschaft in mehrjähriger Arbeit gezählt, kartiert und bewertet.

weiterBrunnengesellschaft: Lexikon offiziell an den Oberbürgermeister übergeben

Kultur: Schuhe und Segel in der Stadtkirche

Die evangelische Stadtkirche feiert in diesem Jahr, dass der Weinbrennerbau vor genau 200 Jahren fertiggestellt wurde. Aus diesem Anlass bietet das zentrale Gotteshaus eine ganze Reihe unterschiedlicher Veranstaltungen und Ausstellungen.

weiterKultur: Schuhe und Segel in der Stadtkirche

Kultur: Karikaturen als Hommage

Er gilt als Held der Hamburger Sturmflut, blieb im Deutschen Herbst entschlossen, als Hardliner umstritten, wurde 96 Jahre alt und war bis zuletzt Instanz mit hohem Ansehen - Helmut Schmidt.

weiterKultur: Karikaturen als Hommage

Vorschau

Schau „formlos“ setzt Kreativität und Dynamik frei

Kultur: Reiche der Fantasie

„formlos“ können sich Groß und Klein noch bis 14. August in der Jungen Kunsthalle mit Kunst nach 1945 auseinandersetzen. Dazu regen Originale aus dem Besitz der Kunsthalle im Erdgeschoss an.

weiterKultur: Reiche der Fantasie
Für zweieinhalb Wochen Verwandlung in ein Planetarium

Kultur: Sterne in der Orgelfabrik

In ein Planetarium verwandelt sich von heute bis zum 26. Juni, Sonntag, mittwochs bis sonntags die Durlacher Orgelfabrik. Der Orgelfabrik-Kulturverein hat zum zweiten Mal den Astrofotografen Gernot Meiser mit seinem mobilen Planetarium in die große Halle der Fabrik geholt.

weiterKultur: Sterne in der Orgelfabrik

Vorschau

KulturKompakt

Kulturelles in Kürze

weiterKulturKompakt

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen