Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 1. Juli 2016

Karlsruhe klingt: City prägen fetzige Sounds

FESTIVAL: Percussionisten gehören auch bei der siebten Ausgabe von „Karlsruhe klingt - music to go“ zu den Akteuren. Archivfoto: Fränkle

FESTIVAL: Percussionisten gehören auch bei der siebten Ausgabe von „Karlsruhe klingt - music to go“ zu den Akteuren. Archivfoto: Fränkle

 

Sänger, Bläser und Percussionisten unterschiedlicher Stilrichtungen erobern am morgigen Samstag, 2. Juli, die City. Bei der siebten Ausgabe von „Karlsruhe klingt - music to go“ wird die Innenstadt vom Hauptbahnhof über Kronenplatz und die Kaiserstraße für fünf Stunden zur riesigen Open-Air-Bühne.

OB Dr. Frank Mentrup eröffnet das von Hochschule für Musik und Kooperationsmarketing veranstaltete Soundspektakel um 14 Uhr auf dem Kirchplatz St. Stephan. Danach ziehen Liedduo, Holzbläsertrio, Blechbläserquintett oder Schlagzeugklasse Samba batucada durch die Stadt und sorgen für Musik von Klassik bis Pop. -red-/-trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe